Trauer/Kummer/Schmerz



Mutter

Mutter

Du bist mir das Wertvollste auf der Welt.

Wie könnte es auch anders sein ich bin ja ein Teil von Dir.

Du bist ich und ich bin Du.

Du lebst in mir fort.Du lebst in den Kindern und deren Kindern

Du bist ewig.

Auch wenn Deine Taten einst vergessen sind 

und deinen Namen niemand mehr nennt ,so bist Du nicht vergessen.

Und jeden Morgen im Spiegel sehe ich Dich,denn deine Augen sind meine Augen.

Wir sind untrennbar für alle Zeit.

Denn der Tod ist nur das Gegenteil von Geburt .

Leben ist ewig

Gelesen: 48   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



17. November 2018 @ 10:23

Hallo Fred, deine Zeilen sind sehr ergreifend. Darin findet sich jeder wieder, der ein Elternteil verloren hat. LG



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2111+
Ein Engel

1809+
Schön, dass es dich gibt

1324+
Zwei sind notwendig

1111+
Heute Nacht

978+
Das Zipperlein

947+
Das verflixte siebte Jahr

807+
Die guten Vorsätze

763+
Der Fliegenpilz

643+
Du bist die Richtige

616+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

5+
...und wenn der Regen leis...

4+
Die Sterne hol`ich dir vom...

1+
Zufall und Glück


- Gedichte Jahr

2+
Selbsthass

2+
Liebe kennt viele Tränen

1+
S C H U L D


Neusten Kommentare

bei "Ich kann es kaum erwarten"...

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Marina"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Puppe Kröte Genuss Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Schmetterlinge Schicksal Geist Ratte Geister Raben Rache Politik Frühling Gefühl Fußball schön Futter Schneemann Geld Gold Gedicht Ruhe Loslassen Schnee Schlaf Pracht Gefühle Hampelmann Gegenwehr Schöne Gedanke Schmerz Schneeflocken Sage Gebet