Hier findest Du Gedichte über Glück der Gedichtesammlung.net

Gedichte-Glueck Glück
Als Erfüllung menschlichen Wünschens und Strebens ist Glück ein sehr vielschichtiger Begriff, der Empfindungen vom momentanen bis zu anhaltendem, vom friedvollen bis zu ekstatischem Glücksgefühl einschließt, der uns aber auch in Bezug auf ein äußeres Geschehen begegnen kann, zum Beispiel in der Bedeutung eines glücklichen Zufalls oder einer das Lebensglück begünstigenden Schicksals­wendung. In den erstgenannten Bedeutungen bezeichnet der Begriff Glück einen innerlich empfundenen Zustand, in den letzteren hingegen ein äußeres günstiges Ereignis. Glück darf nicht mit Glückseligkeit verwechselt werden, die meist in Zusammenhang mit einem Zustand der (religiösen) Erlösung erklärt und verstanden wird.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Glück



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

366+
Heute Nacht

340+
Weihnachten wie `s früher...

248+
Der Fliegenpilz

239+
Müde!

230+
Rette mich

227+
Wenn es dämmert...

205+
Gedanken zum Jahreswechsel

205+
Du bist die Richtige

186+
Ä Tännchen please

176+
Dein Chor!


- Gedichte Monat

1+
Die alten Zwei!


- Gedichte Jahr

1+
Die alten Zwei!


Neusten Kommentare

bei "Der deutsche Strafvollzug"

bei "Der Schulrat kommt"

bei "...ich"

bei "Ehefrau ist zur REHA"

bei "Das letzte Rendezvous"

bei "Zuzug ohne Grenzen"

bei "Kein Kommentar?"

bei "Willkommen im neuen Jahr!"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Meer Natur Wunder Engel Glück Frieden Sturm Gefühle Fußball Friede Stern Sonne Wunderland Hase Neubeginn Neujahr Universum Fantasie Sonnenstrahlen Frauen Traum Frühling Feuer Herbst Hoffnung Geister Gebet Miss Tod Geburtstag Königin Gewitter Mond Gott Ewigkeit Gedichte Teufel Feuerwerk Träume Hexen