Hier findest Du die Freundschaftsgedichte der Gedichtesammlung.net

Freundschaftsgedichte Freundschaft
Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Eine in einer freundschaftlichen Beziehung stehende Person bezeichnet man als Freund oder Freundin. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für Menschen und Gesellschaften. Schon antike Philosophen wie Aristoteles und Cicero haben sich mit der Freundschaft auseinandergesetzt. Im übertragenen Sinne bezeichnet Freundschaft ein gutes und oft vertraglich geregeltes politisches Verhältnis zwischen Völkern oder Nationen (zum Beispiel „deutsch-französische Freundschaft“). Das Gegenteil von Freundschaft ist Feindschaft.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft
Bildquelle: https://pixabay.com/



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2462+
Schön, dass es dich gibt

1925+
Ein Engel

1708+
Das Versprechen

1572+
Nur eine Pusteblume

1417+
Zwei sind notwendig

1238+
Ein leckeres Erdbeerfest

1069+
Das verflixte siebte Jahr

1040+
Für eine schöne Frau

1014+
Heute Nacht

921+
Deutsche Sprache


- Gedichte Monat

3+
Die beste Freundin


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Freundschaftsgedichte


Neusten Kommentare

bei "Abendstimmung am Meer"

bei "Der kranke Pauli"

bei "Mein heißer Schatz"

bei "Ein heißer Tag am See"

bei "Eine Mücke"

bei "Memory"

bei "Eine Mücke"

bei "Der kranke Pauli"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Mein fremder, kleiner Freu...

1000 Jahre auf der Welt

Die beste Freundin

das Versprechen

Ambivalenzen




Fantasie Melancholie Spinne Feiertage Keller Farbenpracht Fischer Teufel Fest Kinderlachen Flasche Feuerwerk Freundschaft Sage Freunde Freundin Fernsehen Feen Tier Fasching Kind Rücksicht Feder Feuer Fenster Ruhe Floh Kerzenschein Kinderheim Flirt Meer Firma Flucht Mäusejagd Fehler Fliege Fee Februar Mauer Kerzen