Hier findest Du die Freundschaftsgedichte der Gedichtesammlung.net

Freundschaftsgedichte Freundschaft
Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Eine in einer freundschaftlichen Beziehung stehende Person bezeichnet man als Freund oder Freundin. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für Menschen und Gesellschaften. Schon antike Philosophen wie Aristoteles und Cicero haben sich mit der Freundschaft auseinandergesetzt. Im übertragenen Sinne bezeichnet Freundschaft ein gutes und oft vertraglich geregeltes politisches Verhältnis zwischen Völkern oder Nationen (zum Beispiel „deutsch-französische Freundschaft“). Das Gegenteil von Freundschaft ist Feindschaft.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft
Bildquelle: https://pixabay.com/



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

396+
Heute Nacht

356+
Weihnachten wie `s früher...

263+
Der Fliegenpilz

262+
Müde!

249+
Rette mich

237+
Wenn es dämmert...

219+
Du bist die Richtige

217+
Gedanken zum Jahreswechsel

200+
Ä Tännchen please

189+
Dein Chor!


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Freundschaftsgedichte


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Freundschaftsgedichte


Neusten Kommentare

bei "Zweiter Blinddarm"

bei "Zweiter Blinddarm"

bei "Der deutsche Strafvollzug"

bei "Der Schulrat kommt"

bei "...ich"

bei "Ehefrau ist zur REHA"

bei "Das letzte Rendezvous"

bei "Zuzug ohne Grenzen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Egal was kommt!




Herbst Hase Winter Gott Frauen Engel Feuer Kinderheim Kinderlachen Teufel Feuerwerk Frieden Seelensonnenschein Frühling Seele Seelenfeuer Hexen Depression Stern Tod Rache Erinnerung Träume Spiel Schneeflocken Paradies Fantasie Kinder Krieg Sonnenstrahlen Hund Kerzen Herz Friede Fußball Sturm Königin Traum Neujahr Ewigkeit