Hier findest Du die Freundschaftsgedichte der Gedichtesammlung.net

Freundschaftsgedichte Freundschaft
Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Eine in einer freundschaftlichen Beziehung stehende Person bezeichnet man als Freund oder Freundin. Freundschaften haben eine herausragende Bedeutung für Menschen und Gesellschaften. Schon antike Philosophen wie Aristoteles und Cicero haben sich mit der Freundschaft auseinandergesetzt. Im übertragenen Sinne bezeichnet Freundschaft ein gutes und oft vertraglich geregeltes politisches Verhältnis zwischen Völkern oder Nationen (zum Beispiel „deutsch-französische Freundschaft“). Das Gegenteil von Freundschaft ist Feindschaft.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft
Bildquelle: https://pixabay.com/



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

598+
Wo ist mein Schiff?

549+
Bist so ruhig...

303+
Meereswesen!

298+
Heute Nacht

276+
Deutsche Sprache

275+
Der Fliegenpilz

253+
Ein wahrer Freund

232+
Bewusst leben

215+
Tränen seines Kindes!

208+
Der Galgenbaum!


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Freundschaftsgedichte


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Freundschaftsgedichte


Neusten Kommentare

bei "Armes Deutschland"

bei "Kirche"

bei "Kirche"

bei "Jenseits"

bei "Jenseits"

bei "Jenseits"

bei "Fussballstar"

bei "Jenseits"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Egal was kommt!

OHNE WORTE

Versöhnung




Eitelkeit Rückblick Vorsätze Drachen Schneeflocken Maskenball Mond Feuer Jahreswechsel Kinder Fee Moment Hexentanz Erinnerung Kinderheim Politik Seelenfeuer Deutschland Ewigkeit Kerzen Marilyn Engel Märchen Schöne Meer Fantasie Fischer Miss Denken Mut Seele Schnee Mensch Jack Sehnsucht Feuerwerk Rote Depression Menschen Floh