Hier findest Du alle Gedichte über Trauer/Kummer/Schmerz von Gedichtesammlung.net

Trauer-Kummer-Schmerz Trauer/Kummer/Schmerz
Der Begriff Trauer bezeichnet die durch ein betrübendes Ereignis verursachte Gemütsstimmung und deren Kundgebung nach außen, etwa durch den Verlust nahestehender oder verehrter Personen oder Tiere, durch die Erinnerung an solche Verluste, oder auch zu erwartende Verluste. Das Trauern kann auf Grund der zuvor genannten Ursachen auch ein Überwinden von Leid und Schmerz bedeuten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

753+
Schön, dass es dich gibt

629+
Ein Engel

515+
Zwei sind notwendig

503+
Das verflixte siebte Jahr

252+
Heute Nacht

249+
Das Versprechen

240+
Ode an die Freundschaft

205+

198+
Ein wahrer Freund

189+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

3+
Splitter unter Fingernäge...

2+
Tanzschuhe

1+
Der traurige Junge am Stra...

1+
Die kalte Nacht


- Gedichte Jahr

5+
Die kalte Nacht

4+
Jenseits

3+
Die Eine

3+
Splitter unter Fingernäge...

3+
Du fehlst mir

3+
Der alte Mann

2+
Tanzschuhe

2+
Es ist schwer zu verstehen...

2+
Krankes Herz

2+
Abschied von CORA


Neusten Kommentare

bei "Frau Saubermann"

bei "Parallel-Gedicht zu Hanni"...

bei "Der Gockel"

bei "Frau Saubermann"

bei "Parallel-Gedicht zu Hanni"...

bei "Frau Saubermann"

bei "Parallel-Gedicht zu Hanni"...

bei "Frau Saubermann"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Krieg Mops Welt Engel Feuer Frauen Kinderheim Sex Neubeginn Sehnsucht Kinderlachen Fee Krebs Sommer Spiel Elfen Mond Frieden Feuerwerk Freude Mutterliebe Kerzen Friede Fantasie Kummer Floh Frage Fischer Freund Mutter Kröte Natur Sport Fernsehen Sonne Kinder Frau Freundin Frosch Fragen