Hier findest Du alle Gedichte über Trauer/Kummer/Schmerz von Gedichtesammlung.net

Trauer-Kummer-Schmerz Trauer/Kummer/Schmerz
Der Begriff Trauer bezeichnet die durch ein betrübendes Ereignis verursachte Gemütsstimmung und deren Kundgebung nach außen, etwa durch den Verlust nahestehender oder verehrter Personen oder Tiere, durch die Erinnerung an solche Verluste, oder auch zu erwartende Verluste. Das Trauern kann auf Grund der zuvor genannten Ursachen auch ein Überwinden von Leid und Schmerz bedeuten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1821+
Schön, dass es dich gibt

1450+
Ein Engel

1194+
Zwei sind notwendig

1039+
Nur eine Pusteblume

897+
Deutsche Sprache

879+
Heute Nacht

875+
Das Versprechen

834+
In einer Walpurgisnacht

775+
Ein wahrer Freund

707+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

2+
Die Meere werden überfisc...

2+
Abschied von CORA

1+
Mein treuer Freund

1+
Man gibt seine Stimme ab

1+
Kerze

1+
Ende offen

1+
Jenseits


- Gedichte Jahr

4+
Mein treuer Freund

3+
Wer hat, der hat

3+
Es geht ein Virus um die W...

2+
Selbsthass

2+
Coronavirus

2+
Man kann es sich nicht lei...

2+
Der Nachtwandler

2+
Deutschland im Dornrösche...

2+
Liebe kennt viele Tränen

2+
Schwerer Abschied


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Am goldenen See"

bei "Am goldenen See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage