Hier findest Du alle Gedichte über Trauer/Kummer/Schmerz von Gedichtesammlung.net

Trauer-Kummer-Schmerz Trauer/Kummer/Schmerz
Der Begriff Trauer bezeichnet die durch ein betrübendes Ereignis verursachte Gemütsstimmung und deren Kundgebung nach außen, etwa durch den Verlust nahestehender oder verehrter Personen oder Tiere, durch die Erinnerung an solche Verluste, oder auch zu erwartende Verluste. Das Trauern kann auf Grund der zuvor genannten Ursachen auch ein Überwinden von Leid und Schmerz bedeuten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1301+
Ein Engel

1166+
Schön, dass es dich gibt

859+
Weihnachten wie `s früher...

742+
Zwei sind notwendig

511+
Heute Nacht

483+
Wahre Freunde

482+
Das verflixte siebte Jahr

478+
Ein Wichtel-Gedicht

392+
Ode an die Freundschaft

382+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

2+
Traurig aber wahr

2+
Krankes Herz

1+
Das schlummernde Herz

1+
Barcelona

1+
Das Leben geht weiter.....

1+
So geht es vielen

1+
Schwarze Rose

1+
Der Staat das kalte Ungehe...


- Gedichte Jahr

5+
Mit schlechtem Gewissen

5+
Jenseits

4+
Hinsehen

4+
Wenn die Seele eines Kinde...

4+
Kinderspiele gestern-heute

3+
Die Eine

3+
Warum

3+
Splitter unter Fingernäge...

3+
Es ist viel Blut geflossen

3+
Krankes Herz


Neusten Kommentare

Barbara Riegger bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Das Leben geht weiter...."...

bei "Weihnachtszeit"

bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Weihnachtszeit"

bei "Ein Moment des Glücks"

bei "Herrliche Weihnachtszeit"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mut Musik Keller Moment Licht Krebs Laub Laune Kröte Kraft Leben Liebesengel Mond Lohn Mord Mops Nacht Kinder Leuchtturm Körper Luftballon Vollmond Kinderheim Loslassen Natur Leidenschaft Kumpel Lesen Königin Lüge Mutterliebe Libelle Mutter Liebe Lust Landwirt Krieg Kinderlachen Kerzen Kummer