Hier findest Du die Geburtstagsgedichte der Gedichtesammlung.net

Geburtstagsgedichte Geburtstagsgedichte
Der Geburtstag (gehoben: Wiegenfest) bezeichnet den Jahrestag der Geburt oder den tatsächlichen Tag der Geburt einer Person. Mit dem ersten Geburtstag ist der erste Jahrestag der Geburt gemeint.

Ein weit verbreiteter Brauch ist es, seinen Geburtstag mit Freunden und Verwandten zu feiern. Bei Kindern sind zusätzlich zu der Feier mit Verwandten Kindergeburtstage üblich. In vielen Ländern ist es außerdem verbreitet, die Person zu beschenken. Genauso gibt es auch den Brauch, dass eine Person an ihrem Geburtstag anderen etwas schenkt. Ein weiterer stark verbreiteter Geburtstagsbrauch ist, einen Kuchen oder eine Torte mit genau der dem Geburtstag entsprechenden Anzahl an Kerzen zu verzieren.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Geburtstag





Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1401+
Das Versprechen

443+
Nachbars Kirschen

430+
Wir Kinder vom Hof

429+
Frühling

414+
Grünkohl

412+
Für eine schöne Frau

279+
Der kleine Teppichklopfer

228+
Winter

217+
Kriege

194+
Kohlfahrt(Oldenburger Trad...


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Geburtstagsgedichte


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Geburtstagsgedichte


Neusten Kommentare

bei "3 Mal Ich"

bei "Ungezähmte Natur..."

bei "Merkspruch"

bei "Ein Kuss geht auf die Rei"...

bei "Merkspruch"

bei "Ein Kuss geht auf die Rei"...

bei "Sie liebt den Tango"

bei "Es bleibt ihm nur der Whi"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Ein besonderer Tag

77 Jahre

Bruderherz

Dein Geburtstag




Obdachlos Feuerwerk Fenster Ferne Frau Nebelschwaden Freiheit Freitag Freund Freundschaft Freibad Fragen November Frage Fisch Flügel Obst Fluss Netz Nebel Naturgesetz Freunde Flut Neujahr Fest Frei Neid Nest Friede Freizeit Feuer Frauen Obdachlose Neubeginn Firma Flüsse Freundin Frieden ohne Freude