Allgemeine Geburtstagsgedichte



zum Geburtstag von Goethe

Werter Freund,


Gott zum gruße,

sie zu besuchen,dafür Leider fehlt mir die muße


Deshalb schicke ich ihnen diese Zeilen

Liegen doch zwischen uns viele Meilen

271 Jahre alt, wäre er geworden

Der Fürst der Dichterhorden


Ein Gedicht über Goethe

Treibt mir ins Gesicht die Roete


Er konnte sehr gut dichten

Da sollte man nicht drauf verzichten


Ich kann mich mit ihm nicht messen

Aber ich will ihn auch nicht vergessen


Er kann es zweifellos besser

Und das ganz ohne Messer

 


Beide sind wir Meister der Worte

Und verkünden sie bei uns am Orte

 


Faust ist eins seiner bekanntesten Werke

Wie ich mir das wohl merke?

 


Auch Werther ist allseits bekannt

Den Jungen hat man ihn stets genannt

 


Alle kennen wir sein Leiden

Niemand konnte es vermeiden

 


Er liebte auch die Natur

Und wanderte oft und gern mit Bravour



Alexa Hamburg, August 2020

Gelesen: 63   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

ich schreibe seit ca 3 Jahren Gedichte :)
habe auch einen Gedichtband veröffentlicht, den ihr über meine Webseite bestellen könnt :)


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



30. August 2020 @ 15:29

Hallo, du "Meister der Worte", hast deinen Vers ganz schön in die Länge gezogen. Brauchtest du so viele schöpferische Pausen? So viele Leerschritte habe ich noch bei keinem Gedicht gesehen.


30. August 2020 @ 15:39

ich normalerweise auch nicht.


28. August 2020 @ 19:11

Haste gut gemacht.
Schönes Wochenende Alexa.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1401+
Das Versprechen

443+
Nachbars Kirschen

430+
Frühling

430+
Wir Kinder vom Hof

415+
Für eine schöne Frau

414+
Grünkohl

279+
Der kleine Teppichklopfer

228+
Winter

217+
Kriege

194+
Kohlfahrt(Oldenburger Trad...


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Geburtstagsgedichte-Allgemein


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Geburtstagsgedichte-Allgemein


Neusten Kommentare

bei "3 Mal Ich"

bei "Ungezähmte Natur..."

bei "Merkspruch"

bei "Ein Kuss geht auf die Rei"...

bei "Merkspruch"

bei "Ein Kuss geht auf die Rei"...

bei "Sie liebt den Tango"

bei "Es bleibt ihm nur der Whi"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Obdachlos Feuerwerk Fenster Ferne Frau Nebelschwaden Freiheit Freitag Freund Freundschaft Freibad Fragen November Frage Fisch Flügel Obst Fluss Netz Nebel Naturgesetz Freunde Flut Neujahr Fest Frei Neid Nest Friede Freizeit Feuer Frauen Obdachlose Neubeginn Firma Flüsse Freundin Frieden ohne Freude