Hier findest Du alle Gedichte über Trauer/Kummer/Schmerz von Gedichtesammlung.net

Trauer-Kummer-Schmerz Trauer/Kummer/Schmerz
Der Begriff Trauer bezeichnet die durch ein betrübendes Ereignis verursachte Gemütsstimmung und deren Kundgebung nach außen, etwa durch den Verlust nahestehender oder verehrter Personen oder Tiere, durch die Erinnerung an solche Verluste, oder auch zu erwartende Verluste. Das Trauern kann auf Grund der zuvor genannten Ursachen auch ein Überwinden von Leid und Schmerz bedeuten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer



Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2329+
Schön, dass es dich gibt

2132+
Ein Engel

1852+
Das Versprechen

1479+
Zwei sind notwendig

1061+
Das verflixte siebte Jahr

994+
Der Fliegenpilz

919+
Die Kartoffel

833+
Für eine schöne Frau

788+
Ode an die Freundschaft

749+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

3+
Über PauliB

3+
Ein Leben zieht vorbei

2+
Die an der Quelle sitzen

1+
Klimakiller

1+
Ein goldnes Ringlein

1+
Die Lebensmittelindustrie

1+
Der Mann ohne Gewissen


- Gedichte Jahr

4+
Mein treuer Freund

3+
Wer hat, der hat

3+
Es geht ein Virus um die W...

2+
Selbsthass

2+
Coronavirus

2+
Man kann es sich nicht lei...

2+
Der Nachtwandler

2+
Deutschland im Dornrösche...

2+
Den Whiskey hatte er so ge...

2+
Liebe kennt viele Tränen


Neusten Kommentare

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Niemand ist perfekt!"

bei "Der Duft der frühen Jahr"...

bei "Liebe"

bei "Familie Langhals"

bei "Januar"

bei "Januar"

bei "Der kleine Bläuling"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gold Glöckchen Freundschaft Ruhe Gefühle Vorweihnachtszeit Rosen Gedanke Geister Friede Gedanken Gegenwehr Puppe Respekt Glück putzen Geist Futter Gedichte Frieden Frühstück Frost Frühling Geige Rückblick Rock Gebet Gedicht Schafe Rose Geiz Gefühl Freund Riese Sage Geburtstag Freundin Frosch Fußball Lied