Trauer/Kummer/Schmerz



Tanzschuhe



Manchmal hole ich sie aus dem Schrank,
nur, um sie noch einmal anzusehn.
Gut verpackt und blitzeblank,
werden sie dort noch lange stehn.

Erinnerungen werden wach.
Ich lag so gern in deinem Arm.
Denke ich heute darüber nach,
wird mein Herz vor Wehmut warm.

Die roten Schuhe mit den Spangen,
erinnern mich an einen Tanz mit dir.
Du bist viel zu früh gegangen,
nur die Erinnerungen bleiben mir.

Du hattest ein Gefühl für Rhythmus,
wir tanzten gern bis in die Nacht.
Oft hat mich nur ein einziger Kuss,
von dir - um den Verstand gebracht.

Ich ziehe die roten Schuhe an,
laufe im Zimmer auf und ab.
Schau mir dabei dein Foto an,
und weiß, was ich verloren hab´.

Text und Aquarell: Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 121   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 300 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



03. August 2018 @ 08:09

Liebe Gudrun,
es gibt tatsächlich diese traurigen, aber schöne Erinnerungsmomente. Kenne ich auch.
Deine Zeilen haben mich sehr angesprochen. LG Ingrid



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

986+
Ein Engel

741+
Schön, dass es dich gibt

610+
Heute Nacht

586+
Zwei sind notwendig

550+
Die guten Vorsätze

467+
Das verflixte siebte Jahr

421+
Das Zipperlein

385+
Der Fliegenpilz

357+
Du bist die Richtige

288+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

3+
Ein Unfall

2+
Selbsthass

2+
Liebe kennt viele Tränen

1+
Gesundheit ist das höchst...

1+
S C H U L D


- Gedichte Jahr

2+
Selbsthass

2+
Liebe kennt viele Tränen

1+
S C H U L D


Neusten Kommentare

bei "Man sollte auch mal auf s"...

bei "Es soll besser werden."

bei "Dunkle Stunden "

bei "Man sollte auch mal auf s"...

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Haar Rache Kröte Frost Gefühl Fußball Gebet Gedanke Schmerz Schnee Gedanken Gegenwehr Regen Schafe Realität Gott Hampelmann Frühling Luftballon Schneeflocken Schönheit Schmetterling Schöne Geist Prinz Schlaf Geld Gedicht Schneemann Garten Puppe Schicksal Raben Gefühle Geister Geburtstag Schmetterlinge schön Sage Futter