Liebesgedichte



Ein verliebtes altes Paar



Ein verliebtes altes Paar
ruht sich aus auf einer Bank,
vom Leben müde und erschöpft,
am einsamen Waldesrand.

Schon als junges Liebespaar
träumten sie hier vor sich hin,
sie schworen sich, treu zu sein,
das machte für sie Sinn.

Ihr Weg war oft steinig,
ihr Leben hart und schwer,
sie sind sich nicht immer einig,
 trotzdem lieben sie sich sehr.
Sie haben sich stets geschätzt,
doch ab und zu mit Worten verletzt.

Sie halten sich an den Händen,
ihre traurigen Augen sprechen Bände,
sie haben ihren Sohn verloren,
leider wurde er tot geboren.

Viele Jahre sind wie im Flug vergangen,
jetzt ist ihr größtes Verlangen,
den Lebensabend gemeinsam zu verbringen,
hoffentlich wird ihnen das gelingen.

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 68   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





6 KOMMENTARE



28. März 2021 @ 12:51

Hallo Helga,
vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Freut mich sehr, daß Dich mein Gedicht berührt hat. Ja, die traurige Vergangenheit soll man ruhen lassen und die noch verbleibenden gemeinsamen Jahre genießen.
Dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag! Liebe Grüße Hanni


26. März 2021 @ 19:48

Hallo Hanni, es ist schön, wenn man auch noch im Alter gemeinsam auf einer Bank sitzen und das Leben Revue passieren lassen kann. Nicht immer sind es so traurige Erinnerungen, wie in Deinem Gedicht. Aber auch wenn die Kinder aus dem Haus sind, wird es um jeden auf einmal sehr still. In diesem Augenblick konzentriert man sich wieder mehr auf den Partner, und hofft, dass man noch viele Jahre gemeinsam verbringen kann. Ein berührendes Gedicht! Schönen Abend, Helga


26. März 2021 @ 11:41

Hallo Gudrun, Shukrani und Christian,
vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare! Schön, daß ihr mein Gedicht gelesen habt. Trotz vieler negativer Dinge, die ich erlebt habe, hab ich mir meine positive Einstellung bewahrt. In meinem Gedicht "Unser Sternenkind" hab ich das schon mal beschrieben.
Euch ein schönes Frühlings-Wochenende! Liebe Grüße Hanni


25. März 2021 @ 09:55

Eine traurige Geschichte, mit hoffentlich harmonischem Ende. Gruß, Gudrun


24. März 2021 @ 23:11

Liebe Hanni,
dieses Gedicht hat mich sehr angesprochen. Melancholisch und trotzdem - oder genau deshalb - so schön...
Liebe Grüße,
Shukrani


25. März 2021 @ 08:54

Ja,unsere Hanni ist auch ein wenig Shukrani



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2838+
Schön, dass es dich gibt

2229+
Ein Engel

2110+
Das Versprechen

1557+
Zwei sind notwendig

1419+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1262+
Für eine schöne Frau

1008+
Heute Nacht

955+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

4+
Verdichtung

3+
Wendezeit

3+
Weil ich dich mag

2+
Der Himmel ist mein Zeuge

1+
Wenn die Melli

1+
Letzte Fragen

1+
In Resonanz

1+
Blaue Stunde

1+
Für eine schöne Frau

1+
Liebe ist ein Geschenk


- Gedichte Jahr

3+
Tausch - Geschäft

3+
Welche Lust

2+
Dein Bild

2+
Liebe, ein magischer Augen...

2+
Kein Talent

2+
Mein Herz

1+
FRAG MICH NICHT

1+
Wenn die Melli

1+
Liebe auf den ersten Blick

1+
Liebe ist schön wie Poesi...


Neusten Kommentare

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "An irgendeinem Morgen"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

In Seligkeit versunken

Der Prinz auf dem Pferd

Für eine schöne Frau

Liebe ist Magie

Liebe, ein rätselhaftes P...




Farbenpracht Kälte Freiheit Maskenball Keller März Firma Mäusejagd Fernsehen Kinderheim Ruhe Sage Friede Feuer Freundin Freundschaft Kind Fee Fischer Fasching Fenster Rücksicht Februar Kerzen Feiertage Flasche Floh Kerzenschein Maske Flirt Flucht Mauer Rückblick Feuerwerk Feen Fliege Feder Masken Fehler Fest