Die neusten Gedichte



Liebesgedichte

deine augen leuchten mich so an,
dass ich nur noch an dich denken kann.
darum hoffe ich, du verstehst auch mich,
wenn ich dir sage: ich liebe dich!
-------------------------------------------------------------

ich brauch ihn und er braucht mich,
ohne ihn geht es einfach nicht.
ohne ihn will ich nicht leben,
denn es wird kein besseren geben...

------------------------------------------------------------

ich schau dir in die augen,
seh in dein gesicht,
ich kann es kaum glauben,
verdammt! ich liebe dich...

------------------------------------------------------------

von dir ein kuss,
ist ein pfeilschuss.
direkt in meinem herzen
spüre ich die schmerzen...
es ist ein stich,
der sagt: ich liebe dich!

------------------------------------------------------------

du bist ein dieb
trotzdem habe ich dich lieb...
du hast mir was gestohlen,
es war kein großer schmerz,
ich werde es nicht wieder holen,
denn es war mein herz...
jetzt will ich dir noch sagen:
du sollst es für immer haben!!!
(c) anonym

Gelesen: 688   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3054+
Schön, dass es dich gibt

3031+
Ein Engel

1956+
Für eine schöne Frau

1822+
Zwei sind notwendig

1666+
Das Versprechen

1661+
Heute Nacht

1375+
Das verflixte siebte Jahr

1371+
Das Zipperlein

1335+
Die guten Vorsätze

1181+
KATZEN


- Gedichte Monat

7+
Schneetreiben

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Ein Morgenmuffel

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Liebe ist wie eine Droge

5+
...und wenn der Regen leis...

5+
Kulinarische Gedanken am D...

5+
Karneval ist nicht mein Di...

5+
Ein Frosch macht Karriere


- Gedichte Jahr

4+
Sonderflug nach Moskau

4+
Rotfuchs auf Beutejagd

4+
Begegnung mit A. D.

4+
Der Gockel und sein Federv...

4+
Sprachlos

3+
SCHMERZVOLLER ABSCHIED

3+
Das Elbflorenz besuchen

3+
SO UNPERFEKT - PERFEKT

3+
D(d)ichter Nebel

3+
Mehr Bewegung


Neusten Kommentare

bei "Schnee - Fall"

bei "Schnee - Fall"

bei "Die Erde bebt"

bei "Die Erde bebt"

bei "Das Gold der Nordsee"

bei "Eisnebelmorgen- Fantasie"

bei "Die Erde bebt"

bei "Schnee - Fall"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Du kennst mich?

Frühlingskuss

Vier Jahreszeiten

Der schlimmste Monat

Natalie




Pflanze Erkenntnis Rücksicht Philosophie Essen Erotik Ewigkeit Paris Leuchtturm Familie Internet Petrus Falter Pfad Erlebnis Ernte Erfolg Erdbeben Leidenschaft Phantasie Jahr Falten Jahre Erwachen Pferd Jack Paradies Party Lebenssturm Lesen Erinnerung Irrsinn Erinnerungen Leid Jäger Faden Pfau Enttäuschung Erde Falle