Sonstige Gedichte



Reimen macht Spaß!



Ich bin bei weitem kein Schiller oder Goethe,
auch kein Rattenfänger mit einer Flöte,
bin nur ein bescheidenes Hobby-Dichterlein,
hab‘ mit viel Spaß verfasst  so manchen Reim.

 Hab‘ mich mit drängenden Problemen befasst
und sie in eine Menge Gedichte gefasst,
so mancher Leser hat vielleicht gedacht,
richtiger Käse, den die Alte da verzapft.

Ich wollte niemand auf den Fuß treten,
wenn ja, möge er mir vergeben.
Es waren immer meine Gedanken pur,
über Mitmenschen, Tiere und Natur.

Hoffentlich konnten die Reime Leser unterhalten,
einige aufbauen,  Missverständnisse ausschalten.
Ich versuchte, immer mein Bestes zu geben,
ab und zu lag ich aber völlig daneben.

Mal waren meine Reime poetisch, mal sachlich,
manchmal kompetent und richtig fachlich
oder mit Augenzwinkern satirisch inspiriert,
ich hoffe,  kein Leser hat sich angegriffen gefühlt.

Sollten mir einige Gedichte gut gelungen sein,
werde ich mit viel Freude und Spaß weiter reim’n!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay  

Gelesen: 136   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





8 KOMMENTARE



02. März 2019 @ 15:13

Hallo Hanni,da hast Du wieder einmal toll gereimt.
Herzlichst. Chrisly


02. März 2019 @ 15:25

Hallo Hanni
Das dir das Dichten spaß macht das merkt man.
Wer sich angegriffen fühlt dem ist ist nicht zu helfen . Gedanken pur - genau das mag ich so an deinen Gedichten. Es klingt total ehrlich und nicht so erzwungen oder gekünstelt . Echt eben .
Schreib genauso weiter wie bisher und mach dir wegen anderen keinen Kopf. Genau den Fehler hab ich gemacht
und war deshalb oft hin und her gerissen. Recht machen kann man es sowieso nicht allen .
alles klar?
Dann will ich mal arbeiten gehen
Liebe Wochenendgrüße tschüß bis bald Heike





02. März 2019 @ 16:58

Hanni, du hast mir mit deinem enormen Fachwissen Flora und Fauna nähergebracht.
Also - ist das ein Erfolgserlebnis???????

Schöne erholsame Tage
Ingrid


03. März 2019 @ 12:20

Hallo Chris,
danke für Deinen netten Kommentar, ich freu mich, daß Dir mein Reimchen gefallen hat. Mit viel Spaß werd ich auf jeden Fall weiterreimen, bis mir der Kuli aus der Hand fällt, schon allein wegen der netten Gemeinschaft hier. Da gibts immer was zum Lachen im tristen Alltag!
Noch schöne närrische Faschingstage und liebe Grüße Hanni


03. März 2019 @ 12:28

Hallo liebe Heike,
mein Kopf hat wie eine rote Ampel geleuchtet wegen Deinem dicken Lob. Ja, ich versuch immer, meine Gedanken völlig pur und ungeschönt aufs Papier zu bringen. Wenn es so beim geschätzten Leser ankommt, freut es mich sehr.
Und über Natur und Tiere haben wir Zwei immer was zu reimen, da geht der Stoff nicht aus. Doppelt so schön, wenn das Ergebnis so lustig ist wie bei Dir. Dein Humor ist einzigartig!!!
Lass es Dir gut gehen und liebe Grüße Hanni


03. März 2019 @ 12:33

Hallo Ewald,
danke für Dein Herzchen, hat mich gefreut, daß Dir mein Reimchen gefallen hat. Auf jeden Fall sind Deine Gedichte immer lesenswert.
Liebe Grüße Hanni


03. März 2019 @ 12:39

Liebe Ingrid,
herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar, er hat mir gezeigt, daß Dir mein Reimchen gefallen hat. Du kennst Dich in der Natur auch gut aus (siehe Dein Frühlingsgedicht), da kann ich Dir mit meinem Wissen nicht mehr viel Neues beibringen. Und daß Dir das Dichten viel Freude macht, sieht man an Deinen vielen gut gelungenen Reimen.
Ich wünsch Dir eine gemütlichen Sonntag und liebe Grüße Hanni


11. März 2019 @ 13:38

Hallo Nathia, Sieglinde und Gudrun,
herzlichen Dank, daß Ihr für meinen Reim ein Herzilein gedrückt habt, das hat mich sehr gefreut.
Liebe Grüße Hanni


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1695+
Schön, dass es dich gibt

1463+
Ein Engel

1001+
Zwei sind notwendig

977+
Das verflixte siebte Jahr

812+
Das Versprechen

599+
Ein leckeres Erdbeerfest

567+
Heute Nacht

530+
Ein wahrer Freund

452+
Deutsche Sprache

450+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
Erbschleicher

4+
In einem Boot

4+
So ist das

4+
Alles nur geklaut

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Vogelgezwitscher

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...


- Gedichte Jahr

7+
Reimen macht Spaß!

6+
Ein Morgenmuffel

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Mein Möwentraum

5+
Wo die Kakteen blühen

4+
Keine Lust

4+
Der Fischer aus Santa Mari...

4+
Zumba

4+
Ein Messie räumt auf

4+
Jede Erinnerung zählt


Neusten Kommentare

bei "Komprimierter Schwachsinn"

bei "Komprimierter Schwachsinn"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Meine Bergwanderung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mutterliebe Mutter Laune Kälte Leben Königin Krieg Kumpel Krank Kirche Kuss Lesen Mord Leuchtturm Musik Mühle Jahreswechsel Kerzen Laub Kinderlachen Keller Kraft Kind Libelle Liebesengel Lachen Krebs Landwirt Kinderheim Kröte Mensch Werbung Nacht Leidenschaft Karsamstag Kummer Körper Kinder Kampf Liebe