Liebesgedichte



Liebe ist ein Geschenk



Die Liebe ist wie ein rohes Ei,
sie bricht ganz leicht entzwei.
Nur wenn Du sie pflegst
und sie sorgsam umhegst,
bleibt sie lange bei Dir,
aus dem Alleinsein wird ein Wir.

Die Liebe ist ein Nehmen und Geben,
sich beizustehen im täglichen Leben,
nicht immer nur sich selbst zu sehen,
sondern gemeinsam den Weg zu gehen.

Die Liebe ist eine Himmelsmacht,
sie verleiht uns Zuversicht und Kraft,
sie gibt uns ein glückliches Leben,
ohne sie ist alles andere vergebens.

Liebe ist nicht nur ein Wort,
sie reißt uns mit sich fort,
sie schenkt uns eine herrliche Zeit,
unsere Seele wird vom Schmerz befreit.

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 150   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



15. Juli 2020 @ 11:02

Hallo Helga,
herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Schön, daß Du Dir die Zeit genommen hast, mein Liebesgedicht zu lesen und daß es Dir gefallen hat.
Dir einen gemütlichen, wenn auch verregneten Tag! Liebe Grüße Hanni


13. Juli 2020 @ 16:56

Hallo Hanni, stimmt, die Liebe ist ein zartes Pflänzchen, das man hegen und pflegen muss, damit es groß und stark wird. Nur so kann es ein ganzes Leben lang gedeihen. LG Helga



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2838+
Schön, dass es dich gibt

2230+
Ein Engel

2110+
Das Versprechen

1557+
Zwei sind notwendig

1420+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1262+
Für eine schöne Frau

1008+
Heute Nacht

955+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

4+
Verdichtung

3+
Wendezeit

3+
Weil ich dich mag

2+
Der Himmel ist mein Zeuge

1+
Wenn die Melli

1+
Regenherz

1+
Letzte Fragen

1+
In Resonanz

1+
Blaue Stunde

1+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Jahr

3+
Tausch - Geschäft

3+
Welche Lust

2+
Dein Bild

2+
Liebe, ein magischer Augen...

2+
Kein Talent

2+
Mein Herz

1+
FRAG MICH NICHT

1+
Wenn die Melli

1+
Regenherz

1+
Liebe auf den ersten Blick


Neusten Kommentare

bei "Regenherz"

bei "Regenherz"

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Liebe ist schön wie Poesi...

Du hältst meine Hand....

Kein Talent

Wir sind uns passiert

Eine Liebeserklärung an d...




Farbenpracht Kälte Freiheit Maskenball Keller März Firma Mäusejagd Fernsehen Kinderheim Ruhe Sage Friede Feuer Freundin Freundschaft Kind Fee Fischer Fasching Fenster Rücksicht Februar Kerzen Feiertage Flasche Floh Kerzenschein Maske Flirt Flucht Mauer Rückblick Feuerwerk Feen Fliege Feder Masken Fehler Fest