Liebesgedichte



Mein Geschenk

Ein Lied möcht´ ich dir schenken,
dass dir zum Herz gereicht
und sollst du an mich denken,
dann spür ich es sogleich.

Ein Lied möcht´ ich dir schenken,
dass dein Gehör betört,
dass Schicksal wird es lenken,
ob einst du mir gehörst.

Ein Lied möcht´ich dir schenken,
dass deine Liebe wächst,
auf dass wir niedersinken,
du meine Küsse schmeckst.

 

 

© Becky Sue

 

Gelesen: 263   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



31. Januar 2020 @ 21:09

Gerade gefunden.
Gut?


22. Dezember 2017 @ 17:08

Oh, das ist sehr schön geschrieben und geht zu Herzen!
Gefällt mir sehr gut ...

Liebe Grüße,
Diana



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2504+
Schön, dass es dich gibt

1941+
Ein Engel

1757+
Das Versprechen

1609+
Nur eine Pusteblume

1426+
Zwei sind notwendig

1308+
Ein leckeres Erdbeerfest

1091+
Das verflixte siebte Jahr

1077+
Für eine schöne Frau

1026+
Heute Nacht

931+
Deutsche Sprache


- Gedichte Monat

4+
Lohnt sich Liebeskummer?

1+
Tausch - Geschäft

1+
Weißt du

1+
Liebe ist ein Geheimnis


- Gedichte Jahr

3+
Tausch - Geschäft

3+
Welche Lust

2+
Dein Bild

2+
Liebe, ein magischer Augen...

2+
Kein Talent

2+
Licht

2+
Mein Herz

1+
FRAG MICH NICHT

1+
Liebe auf den ersten Blick

1+
Liebe ist schön wie Poesi...


Neusten Kommentare

bei "Ein kleiner Fußball EM-R"...

bei "Der kranke Pauli"

bei "FUSSBALLZEIT"

bei "Der kranke Pauli"

bei "Der kranke Pauli"

bei "Abendstimmung am Meer"

bei "Flaschenpost"

bei "Abendstimmung am Meer"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Besser spät als nie

Frauen wollen erobert werd...

Intuitiv

Liebe ist schön wie Poesi...

Wendezeit




Respekt Ratte Kraft Frieden Gebet Freundschaft Regen Gedicht Reise Freiheit Gedanken Futter Gewalt Reim Frei Pflanzen Riese Freunde Geburtstag Freizeit Freundin Libelle Freund Rein Frost Gedanke Gefühl Fußball Rock Realität Früher Regenbogen Frühling Garten Friede Gedichte Gegenwehr Freude Frühstück Gefühle