Sonstige Gedichte



Alltagsstille

 


Hast du den Alltag überwunden,

freust dich auf die ruhigen Stunden,

schaust zum Himmelszelt empor,

Sterne singen schon im Chor,

laue Lüftchen weh`n noch sacht,

Grillen zirpen schon zur Nacht,

im Mondschein leis

die Bäume schwingen,

in der Ferne Glocken klingen,

bald wird es dann mäuschenstill,

weil der Schöpfer es so will.

Gelesen: 42   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Schreiben ist schon lange eine Leidenschaft von mir. Inspiriert werde ich vor allem durch die Dinge des täglichen Lebens. Ich lese gern, vor allem dicke Romane, die im Mittelalter spielen. Im Fernsehen sehe ich gern Krimis. Ansonsten koche ich gern, besonders mediterran und orientalisch. Auch Gartenarbeit ist ein Hobby von mir. Tiere mag ich auch, besonders Hunde. Ehrenamtlich habe ich mal eine Kindergruppe geleitet. Gedichte und Literatur interessieren mich sehr.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



14. Juni 2020 @ 12:45

Hallo Helga,
Dein Gedicht strahlt sehr viel Ruhe und Frieden aus, eine wunderschöne Abendstimmung!
Liebe Grüße Hanni


14. Juni 2020 @ 05:28

Ein sehr gut beschriebenes Feierabend Gedicht,wie es eigentlich nach der Arbeit ablaufen sollte.
Doch leider fräsen sich die Chefs immer mehr in die private Gedankenwelt ihrer Mitarbeiter rein und so hat man einen Arbeitstag gefühlt von 20 Stunden.
Schönen Sonntag wünsche ich dir Helga.
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2464+
Schön, dass es dich gibt

1927+
Ein Engel

1710+
Das Versprechen

1576+
Nur eine Pusteblume

1417+
Zwei sind notwendig

1238+
Ein leckeres Erdbeerfest

1069+
Das verflixte siebte Jahr

1040+
Für eine schöne Frau

1014+
Heute Nacht

921+
Deutsche Sprache


- Gedichte Monat

5+
Der arme, alte Mann

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

4+
Die Melodie

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Alltagsstille

3+
Perle in der Auster


- Gedichte Jahr

5+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Leise Melodien

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut

4+
Mutter

3+
Mein Kater und ich

3+
Sorgen um Morgen


Neusten Kommentare

bei "Abendstimmung am Meer"

bei "Der kranke Pauli"

bei "Mein heißer Schatz"

bei "Ein heißer Tag am See"

bei "Eine Mücke"

bei "Memory"

bei "Eine Mücke"

bei "Der kranke Pauli"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Fantasie Melancholie Spinne Feiertage Keller Farbenpracht Fischer Teufel Fest Kinderlachen Flasche Feuerwerk Freundschaft Sage Freunde Freundin Fernsehen Feen Tier Fasching Kind Rücksicht Feder Feuer Fenster Ruhe Floh Kerzenschein Kinderheim Flirt Meer Firma Flucht Mäusejagd Fehler Fliege Fee Februar Mauer Kerzen