Trauer/Kummer/Schmerz



Ein schwieriges Thema

Von einem wirklich Toten

Braucht man nicht ein Organ.

Der Körper muss noch leben,

Dann geht man richtig ran.

 

Dann wird er ausgeschlachtet,

Man nimmt, was man nur kann.

Der Spender ist ganz machtlos,

Und wirklich übel d´rann.

 

Gehirntot wurd ´ erfunden-

Den gab´ s nicht auf der Welt,

Um Menschen auszuschlachten-

Das bringt das große Geld.

 

Es gibt hier wenig Spender,

Denn Deutschland ist so schlau,

Der Spender muss noch leben,

Das weiß man hier genau.

 

Kann Kinder noch gebären,

Wie geht denn sowas an?

Das man so einen Menschen

Für tot erklären kann.

 

Gelesen: 44   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



02. Juni 2019 @ 11:26

Hallo Ewald,
ein sehr schwieriges, aber auch sehr wichtiges Thema. Das mit dem Hirntod ist mir auch nicht ganz geheuer, aber vielleicht sollte man da doch den Ärzten vertrauen.
Ich wünsch Dir trotzdem einen schönen sonnigen Tag und liebe Grüße Hanni


01. Juni 2019 @ 21:33

Ein furchtbarer Film.
Schönen Abend wünsche ich dir trotzdem.

Ewald


01. Juni 2019 @ 21:15

In den 70ern gabs schon einen Film mit der Speidel,der hieß Fleisch.
LG
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2071+
Ein Engel

1946+
Schön, dass es dich gibt

1381+
Zwei sind notwendig

981+
Das verflixte siebte Jahr

960+
Heute Nacht

890+
Das Zipperlein

790+
Das Versprechen

743+
Deutsche Sprache

692+
Für eine schöne Frau

690+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

3+
Wer hat, der hat

2+
Coronavirus

2+
Der Nachtwandler

2+
Deutschland im Dornrösche...

1+
Mister Wichtig

1+
Der Träumer und der Reali...

1+
Verlust

1+
Hospitz

1+
Es ist schwer zu verstehen...


- Gedichte Jahr

3+
Wer hat, der hat

2+
Selbsthass

2+
Coronavirus

2+
Der Nachtwandler

2+
Deutschland im Dornrösche...

2+
Liebe kennt viele Tränen

2+
Schwerer Abschied

1+
Verlust

1+
S C H U L D

1+
Abschied von CORA


Neusten Kommentare

bei "Was ist Liebe?"

bei "Was ist Liebe?"

bei "Herrlich ehrlich"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Herrlich ehrlich"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Liebe zu Hause "

bei "Liebe zu Hause "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Haar Frosch Gelassenheit Geist Schicksal Geburtstag Gedicht Gebet Schlaf Gedichte Ruhe Rache Rücksicht putzen Raben Regen Schmetterlinge Gegenwehr Fußball Frost Garten Frühling Geiz Frieden Gefühl Schafe Gefühle Schmerz Lohn Politik Sage Pracht Geister Wasser Gedanken Futter Schmetterling Schnee Geld