Sonstige Gedichte



Nobelpreisträger

Nobelpreisträger ...

Da staunt ein kleines Bäuerlein

möcht auch berühmt und weise sein

bei so viel Klugheit auf einen Fleck

fühlt man sich wie kleiner Dreck

man kommt sich vor wie Spinnerin

im Netz gefangen innen drin

Hausfrau mag das Luder nicht

Forscher hingegen mit ihr spricht

mit Gelehrtensprache - so Latein

(versteht kein dummes Bäuerlein)

Wenn Wissenschaftler alles über Spinne weiß

bekommt er später - Nobelpreis

dieser Preis ist toll dotiert

klug ist, wer sehr reich da wird

Manch Wissenschaftler fängt auch Maus

und probiert so manches aus

mißt Maus genau von Schwanz bis Ohr

Bäuerlein kommt sich deppert vor

hat noch nie ´ne Maus gemessen

wird doch eh von Katze gfressen

wenn Mäuse leben im Getreidekasten

braucht weder Maus noch Katz´ mehr fasten

alles nimmt da seinen Lauf

Forscher kommt noch sicher drauf

schreibt dann hinein in so Bericht:

"Maus und Katze verträgt sich nicht"

"Der" kriegt niemals Nobelpreis

weil´s Bäuerlein schon lange weiß ...

 

Nobelpreis gibt´s nicht nur

für Medizin, Literatur

man vergibt ihn für Chemie, Physik,

und zu unser aller Glück

besonderer Preis - begehrt und heiß, ist ..

der Friedens-Nobel- Preis

Diesen Zustand gibt´s zwar nicht hinnieden

immerhin man spricht vom - Frieden

Bäuerlein fällt nicht drauf rein

ihm fallen Bibelverse ein

wo Bibel äußerst deutlich spricht

Frieden kommt durch Menschen - nicht !

Ist auch logisch diese Sünder

morden Frauen, Greis, und Kinder

bauen Panzer und Raketen

damit kann man vielfach töten

da ist Geld gut investiert

dem Bäuerlein das mehrfach stiert

doch die Rüstung - wissenschaftlich klar bewiesen

floriert selbst auch bei Wirtschaftskrisen

Bäuerlein sagt dazu keck .... Nobelpreis .... haben Zweck .. ?      P.B.

Gelesen: 88   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Bin nur ein kleines Bäuerlein
schreib´nicht über mich - nein, nein, nein.
Ich schreibe nur über Gott und die Welt,
weils den Leuten so gefällt.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2756+
Schön, dass es dich gibt

2448+
Das Versprechen

2377+
Ein Engel

1658+
Zwei sind notwendig

1336+
Für eine schöne Frau

1315+
Der Fliegenpilz

1305+
Das verflixte siebte Jahr

1089+
Die Kartoffel

981+
Heute Nacht

925+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

4+
Ein wahrer Mann

4+
Frei und gelassen

4+
Optimismus ist die Devise

4+
Unikat

4+
Die Besserwisser

4+
Die Glotze

3+
Kirche, Glaube usw

3+
Weg eines Flüchtlings

3+
Mein Kater

3+
Zarter Wortstrauß


- Gedichte Jahr

6+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Eduard, ach Eduard

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Recht geben

4+
Leise Melodien

4+
Im Hühnerstall

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut


Neusten Kommentare

bei "Rosmarie"

bei "Zufriedenheit"

bei "Trend Eis-Baden"

bei "Rosmarie"

bei "Traumsprache"

bei "Zufriedenheit"

bei "Das Leben geht weiter..."

bei "Die kleine Zecke"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Meere Familie Spiel Mauer Fischer Farben Kind Fliege Feuer Farbenpracht Ruhe Tier Freundschaft Feuerwerk Freunde Freundin Fernsehen Feen Flasche Fasching Kinderlachen Flucht Feder Sage Fenster Meer Kerzenschein Mäusejagd Kirche Floh Fest Kinder Kerzen Firma Fehler Flirt Fee Februar Kindheit Kinderheim