Sonstige Gedichte



Abnehmen

Du rennst heute froh und munter,
Treppen rauf und Treppen runter,
willst minimieren deinen Speck,
und meinst mit „trimm dich“ geht er weg.

 

Stundenlang am Tage laufen,
keine Currywurst mehr kaufen,
das willst du, nimmst es ins Visier,
kaufst trotzdem dir, ein kühles Bier.

Dann rennst du los durch Wald und Flur,
doch deine Speckröllchen sind stur,
wütend läufst du dann durch Gassen,
oh, vom Döner kannst du lassen.

Beim Metzger machst du schnell mal halt,
die Wurst lässt dich angeblich kalt,
nur der frisch gekochte Schinken,
bringt dich kurz einmal zum Hinken.

Der Bäcker gleich am Rathauseck,
hat heut´ nur Brot und kein Gebäck,
du kaufst dir eins, machst kurz mal Rast,
weil du noch nichts gegessen hast.

Der Magen schmerzt, der Lauf war schwer,
jetzt muss noch was zum Trinken her,
du läufst nach Haus im Sauseschritt,
nimmst schnell noch Limonade mit.

Wohnung auf, ein Liedchen singen,
blitzschnell auf die Waage springen,
verändert hat sich keine Zahl.
oh Gott, oh Gott, war das ´ne Qual,

Du bist zutiefst davon geschockt,
und schwörst, niemals wird mehr gejoggt,
jetzt wird der Kühlschrank leer gemacht,
damit die liebe Seele lacht.

Dein Magen fühlt sich pudelwohl,
auch ringsherum ist nichts mehr hohl,
zum Abnehmen fehlt dir der Mut,
dir geht’s auch mit den Pfunden gut.

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 212   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2829+
Schön, dass es dich gibt

2224+
Ein Engel

2092+
Das Versprechen

1556+
Zwei sind notwendig

1413+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1247+
Für eine schöne Frau

1003+
Heute Nacht

951+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Wildes Mädchen

4+
Alles nur geklaut

3+
Ein Igel

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...


- Gedichte Jahr

5+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Leise Melodien

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut

4+
Mutter

3+
Mein Kater und ich

3+
Sorgen um Morgen


Neusten Kommentare

bei "An irgendeinem Morgen"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Debatten im Bundestag"

bei "Bell mein Hund"

bei "Bell mein Hund"

bei "Debatten im Bundestag"

Mimi bei "Freunde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Früher Gefühle Freiheit Friede Regenbogen Freundin Regen Gedanken Reise Frei Gedanke Reim Gesellschaft Fußball Frau Pferd Frosch Freund Gebet Freibad Freunde Frühstück Freude Rein Riese Geburtstag Gedichte Lesen Rock Gedicht Frost Garten Respekt Futter Freundschaft Realität Ratte Freizeit Frühling Gefühl