Sonstige Gedichte



Dieter und der Sport

Auch wenn Dieter sich konnte kaum noch bewegen 

und blieb unbeweglich,  nicht nur bei Regen,

pflegte er stets zu sagen 

seit Jahr und Tagen:

"Sport ist Mord

und Massensport ist Massenmord."

Der Bauch wurde immer dicker.

Dieter dadurch nicht schicker. 

Aber er blieb seiner Meinung treu 

und gegenüber dem Sport scheu.

Keiner wusste, warum er an Sport keine Freude hatte

und sich um die Gesundheit machte keine Platte.

Aber es ist so, wie es ist.

Und da half auch keine List,

Dieter von außen zu bewegen. 

Denn der Impuls, sich zu regen,

muss auch bei Dieter von innen kommen.

Manchmal sollen ja sogar Wunder vorkommen. 

Oh, was sehe ich jetzt?

Den Dieter, der joggend durch die Gegend hetzt.

Huch, jetzt hat er sich verletzt 

und sich auf den Boden gesetzt.

Dort grübelt er rum.

Schimpft sinnlos: Man war ich dumm.

Erst gar nicht und dann zuviel.

In der Mitte liegt wohl das Ziel. 

Und Joggen ist eigentlich auch nicht so sein Ding. 

Früher hatte er doch Spaß, als er nur spazieren ging. 

Das wird er auf jeden Fall erstmal machen. 

Und vielleicht später weitere Sportfreude entfachen. 

Oder vielleicht auch nicht?

Vielleicht schreibt er auch lieber ein Gedicht?

Man wird sehen,

was wird weiter geschehen. 

Gelesen: 93   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mein Name ist Daniela.
Der Name "Flotte Feder" stammt aus einem Schreiburlaub, in dem ich so "getauft" worden bin.
Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Freude am Schreiben und Lesen mit mir teilt.
Meine E-Mail-Adresse lautet:
flottefederdaniela@gmail.com


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2151+
Ein Engel

1842+
Schön, dass es dich gibt

1344+
Zwei sind notwendig

1124+
Heute Nacht

1010+
Das Zipperlein

960+
Das verflixte siebte Jahr

812+
Die guten Vorsätze

771+
Der Fliegenpilz

655+
Du bist die Richtige

641+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Ein Morgenmuffel

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Künstler sein

4+
Ein Messie räumt auf

4+
Jede Erinnerung zählt

4+
Weiberfastnacht

4+
Krümels Tagesentscheidung

4+
Wo die Kakteen blühen


- Gedichte Jahr

7+
Die Lebensuhr tickt

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Künstler sein

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
DIE KATZEN

4+
Krümels Tagesentscheidung

4+
Nur keinen Stress zum Jahr...

4+
Das Leben

3+
Nirgendwo

3+
Ausgebremst


Neusten Kommentare

bei "Kein Juckts"

bei "F R Ü H J A H R S P U T "...

bei "Kein Juckts"

bei "F R Ü H J A H R S P U T "...

bei "Kein Juckts"

bei "Juckt"

bei "Juckt"

bei "Juckt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hampelmann Puppe Weg Rückblick Gegenwehr Schmerz Gedanke Schicksal Gebet Schmetterling Gedicht Geister Rache Geld Haar Raben Hase Schneemann Gefühle Schmetterlinge Frühling Garten Schneeflocken Sage Regen Gedichte Genuss Gefühl Fußball Geburtstag Pracht Schafe Prinz Geist schön Gedanken Futter Schnee Ruhe Schlaf