Trauer/Kummer/Schmerz



Kerze

Ich sehe die Kerze ausgehen. Sie wird ausgeweht, von dem eisigen Wind, der tief in mir sitzt. 

Ich sehe die Glut und schmecke Blut. Und in diesem Moment weiß ich, um mich steht es nicht gut. 

Ich sitze im Dunkeln, die Kerze war mein einziges Licht. Ich sinke auf den Boden und spüre meinen Körper nicht. 

 

 

Gelesen: 65   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Hey. Ich hoffe, dass dir meine Gedichte gefallen. Über ein Feedback würde ich mich freuen. Hab einen schönen Tag. :)


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



01. Mai 2020 @ 11:18

Ich sehe das Leben so pessimistisch, weil ich psychisch krank bin.


01. Mai 2020 @ 12:42

Es gibt keinen perfekten Mensch


01. Mai 2020 @ 12:36

Hallo Alina,find ich gut,so offen darüber zu reden.
Und glaube mal,die meisten sind platt mehr oder weniger.
Ich Lauf auch nicht immer rund.
Zuviel an der Backe kleben,manchmal und dann knalle ich meine Liegestütze durch dann läufts wieder


01. Mai 2020 @ 10:25

Hallo Alina,
Dein Gedicht klingt sehr traurig, Du siehst das Leben ziemlich pessimistisch. Es gibt auch viele positive Seiten.
Ich wünsch Dir einen schönen ersten Mai und bleib gesund! Liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2694+
Schön, dass es dich gibt

2378+
Das Versprechen

2342+
Ein Engel

1621+
Zwei sind notwendig

1274+
Das verflixte siebte Jahr

1269+
Für eine schöne Frau

1232+
Der Fliegenpilz

1058+
Die Kartoffel

941+
Heute Nacht

903+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

3+
Über PauliB

3+
Ein Leben zieht vorbei

2+
Die an der Quelle sitzen

1+
Klimakiller

1+
Ein goldnes Ringlein

1+
Die Lebensmittelindustrie

1+
Der Mann ohne Gewissen

1+
Du hast mein Leben bereich...


- Gedichte Jahr

3+
Sie könnte träumen, wüs...

2+
Deutschland soll das Klima...

2+
Mit Tränen in den Augen

2+
Die Welt ist aus den Fugen

2+
Der alte Bergmann

2+
Liebesweh

2+
Sie sprach von großer Lie...

2+
Erinnerung an K.P.

2+
Er hatte große Pläne

2+
Entwicklung


Neusten Kommentare

bei "Gewissensbisse und zarte "...

bei "Gewissensbisse und zarte "...

bei "Gewissensbisse und zarte "...

bei "Gewissensbisse und zarte "...

bei "Frühstück im Stadt-Caf"...

bei "Unterm Sternenhimmel"

bei "Haiku " Hommage an die Le"...

bei "Die herbstliche Zeit"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Meere Familie Licht Fehler Kinder Farben Kind Kerzen Fest Farbenpracht Kerzenschein Mäusejagd Friede Feuerwerk Freundin Freundschaft Fenster Feder Sage Schatten Mauer Flucht Kirche Kinderheim Feiertage Flasche Floh Kinderlachen Schafe Flirt Fernsehen Fischer Meer Firma Fee Fliege Februar Fasching Feen Feuer