Sonstige Gedichte



Mein liebster Platz



Mein liebster Platz ist mein Bett,
so richtig kuschelig und nett.

Hör ich draußen Regen und Wind,
fühl‘ ich mich geborgen wie ein Kind.

Mein Bett ist meine eigene Welt,
in der es mir gut geht und gefällt.
Hier kann ich herrlich träumen,
 werde von der Welt nichts versäumen.

Liege ich längere Zeit wach,
denke ich über mein Leben nach.
Alles im Leben hatte seinen Sinn,
es hat mich so gemacht, wie ich jetzt bin.


Oft fange ich auch zu dichten an,
keiner da, der mich stören kann.
Nachts fallen mir die besten Reime ein,
morgens stelle ich sie ins Internet rein.

Schlafe ich dann endlich ein,
erlebe ich wunderschöne Träumerei’n.
Ich treffe im Traum meine Lieben,
sie sind alle schon längst verschieden.
Wir erleben wieder vergangene Zeiten,
so können sie mich ein Stück Wegs begleiten.

Wache ich morgens ausgeruht auf,
neu gestärkt für meinen Tagesablauf,
beginne ich den neuen Tag voller Freude,
 ich bin mir sicher,  der Tag wird gut heute.

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 58   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





6 KOMMENTARE



08. April 2021 @ 15:01

Liebe Uschi,
vielen herzlichen Dank für Dein Herzchen und Deinen Kommentar! Ich hab mich sehr gefreut, daß Dich mein Gedicht angesprochen hat. Ja, in der Nachtruhe fallen mir wirklich die besten Reime ein ohne Störungen.
Liebe Grüße nach Österreich von Hanni


08. April 2021 @ 13:42

Liebe Hanni!
Da geht es mir ebenso, wie Dir in Deinen gar trefflichen Zeilen - chapeau!
Nachts in der Phase zwischen dem Einschlafen und gerademal noch Wachsein, kommen oftmals die besten Ideen und Texte, die jedoch, wenn sie nicht zumindest stichwortartig festgehalten, am Morgen wieder weg wären ;-))
Dichterschicksal?
Herzlich liebe Grüße in Deinen Tag - Uschi


08. April 2021 @ 13:27

Hallo Helga,
vielen herzlichen Dank für Deinen zustimmenden Kommentar! Wohl dem, der so einen kuscheligen Rückzugsort hat wie wir. Wenn ich da an die armen Obdachlosen denke, die im Winter draußen frieren müssen und kein Dach über dem Kopf haben. Da gehts uns wirklich gut !
Dir einen gemütlichen Tag! Liebe Grüße Hanni


08. April 2021 @ 10:43

Hallo Christian,
vielen herzlichen Dank für Dein Herzchen und Deinen Kommentar! Schön, daß Du mein Gedicht gelesen hast und daß es Dir gefällt.
Laß es Dir heute gut gehen! Liebe Grüße Hanni


07. April 2021 @ 16:48

Hallo Hanni, dem ist nichts hinzuzufügen :) . Besonders an Regentagen, wie dem heutigen, möchte man diese kuschlige Bettstätte ungern verlassen. Was das nächtliche Dichten betrifft: 100%-ige Zustimmung! LG und dass uns nie der Dichtstoff ausgeht:), Helga


06. April 2021 @ 18:17

Hanni,ist relax gedichtet worden von Dir,meine ich zu fühlen.
LG
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2848+
Schön, dass es dich gibt

2238+
Ein Engel

2121+
Das Versprechen

1563+
Zwei sind notwendig

1425+
Das verflixte siebte Jahr

1366+
Ein leckeres Erdbeerfest

1267+
Für eine schöne Frau

1011+
Heute Nacht

957+
DER SCHNECK

922+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Wildes Mädchen

4+
Alles nur geklaut

3+
Ein Igel

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...


- Gedichte Jahr

5+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Leise Melodien

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut

4+
Mutter

3+
Mein Kater und ich

3+
Sorgen um Morgen


Neusten Kommentare

bei "Eduard, ach Eduard"

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Nur ein Bild"

bei "Eduard, ach Eduard"

bei "Nur ein Bild"

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Regenherz"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kinder Kinderheim Freizeit Karsamstag Länge Liebeserklärung Leid Leidenschaft Licht Lied Lebenssturm Landleben Klima Lachen Kröte Kirche Kerzen Luftballon Laune Lohn Kinderlachen Liebe Kummer Kuss Keller Lebensreise Leuchtturm Leben Loslassen Lesen Kerzenschein Laub Kind Landwirt Kampf Kumpel Liebesengel Kunst Karneval Libelle