Sonstige Gedichte



Mein Poesiealbum



Ich hab mein Poesiealbum wieder gefunden,
nach unserem Umzug war es  verschwunden.
Zum Glück hab ich es jetzt wieder entdeckt,
es war hinten in einer Schublade versteckt.

Vermutlich weiß die heutige Jugend gar nicht,
was ein altes Poesiealbum eigentlich ist?
Das war früher so ähnlich wie Facebook heute,
darin verewigten sich Verwandte und Freunde.

Mutter, Bruder und sämtliche Verwandten,
dazu auch Oma, Opa, Onkel und alle Tanten.
Jedem wurde das Album in die Hand gedrückt,
so manchen hat das überhaupt nicht entzückt.
Den Schulkameraden hab ich das Album gegeben
und sie um ihre wohlwollende Eintragung  gebeten.

Die meisten Leute schrieben weise Sprüche rein,
die ganz Begabten setzten kleine Gedichte hinein.
Die kreativen Typen malten bunte Blumenbilder,
die richtig Faulen klebten nostalgische Albumbilder.

Mit Wehmut blätterte ich im Poesiealbum herum,
 darin eingetragene Verwandte sind alle verstummt.
Die Schulfreunde hab ich aus den Augen verloren,
was ist wohl aus ihnen Allen geworden?

Mein Poesiealbum ist für mich die pure Nostalgie,
meine Seele und mein Herz wird berührt wie nie.
Beim Lesen kehrt die Vergangenheit zu mir zurück,
die Erinnerung zaubert ein Lächeln in mein Gesicht!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Altes Albumbild

Gelesen: 147   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



24. Juli 2018 @ 13:39

Hallo Diana, Gudrun und Ingrid, vielen Dank für Eure Kommentare. Freut mich, daß Euch mein Gedicht gefällt. Es hat mir großen Spaß gemacht, in meinem Poesiealbum zu blättern. Allerdings war es nicht ganz einfach, über die Materie ein Gedicht zu verfassen. Es freut mich umso mehr, daß es scheinbar einigermaßen gelungen ist. Einen nicht zu heißen Tag und liebe Grüße wünscht Euch Hanni


24. Juli 2018 @ 09:08

Hanni, das muss spannend sein, nach so vielen Jahren darin zu blättern. Gruß Gudrun


23. Juli 2018 @ 20:03

Hallo Hanni,

auch ich habe mein Poesie-Album noch und blättere zuweilen darin.
Man erinnert sich an Menschen aus der Vergangenheit, die man beinahe vergessen hatte.

Schöne Zeilen.

Gruß,
Diana


23. Juli 2018 @ 16:36

Ja, die Poesiealben......leider habe ich meines in Nürnberg zurückgelassen und meine Nachfolgerin hat alles - auch Fotos - weggeworfen.
Du hast mit Deinem Gedicht nostalgische Momente in mir wachgerufen. Schön geschrieben, Hanni.
LG Ingrid



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2838+
Schön, dass es dich gibt

2230+
Ein Engel

2110+
Das Versprechen

1557+
Zwei sind notwendig

1420+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1262+
Für eine schöne Frau

1008+
Heute Nacht

955+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Wildes Mädchen

4+
Alles nur geklaut

3+
Ein Igel

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...


- Gedichte Jahr

5+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Leise Melodien

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut

4+
Mutter

3+
Mein Kater und ich

3+
Sorgen um Morgen


Neusten Kommentare

bei "Regenherz"

bei "Regenherz"

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Farbenpracht Kälte Freiheit Maskenball Keller März Firma Mäusejagd Fernsehen Kinderheim Ruhe Sage Friede Feuer Freundin Freundschaft Kind Fee Fischer Fasching Fenster Rücksicht Februar Kerzen Feiertage Flasche Floh Kerzenschein Maske Flirt Flucht Mauer Rückblick Feuerwerk Feen Fliege Feder Masken Fehler Fest