Freundschaftsgedichte



Wir kennen uns nicht...



Wir sind uns fremd…

 

Wir sind uns fremd, kennen uns nicht,
gelesen hab ich von euch so manches Gedicht,
gemeinsam haben wir sehr viel,
denn uns verbindet die Poesie.

Wir sind uns fremd, kennen uns nicht,
zeigen auch einige im Profil kein Gesicht,
eigentlich ist das auch ganz egal,
Gefühle in Worte fassen finden wir wunderbar.

Wir sind uns fremd, kennen uns nicht,
wir schreiben vom Herzen ohne Pflicht,
auch wenn wir uns niemals sehen,
können wir uns sehr gut verstehen.

Wir sind uns fremd, kennen uns nicht,
darum schreib ich für alle dieses Gedicht,
es wäre schade würde es uns nicht geben,
denn Gedichte verschönern unser Leben.

 Vergissmeinnicht.

Ps.

Einige habe ich hier wiedererkannt,

es war das Dichten was uns verband,

hier habe ich sie wiedergefunden,

und fühle mich heute noch mit ihnen verbunden.

Gelesen: 151   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



13. August 2018 @ 14:55

Hallo Gaby,

wunderschön geschrieben.
Auch wenn man sich nicht persönlich kennt, kann man sich verbunden fühlen.

Hast du deine Homepage gelöscht? Ich kann sie nicht mehr finden. Wäre sehr schade!

Liebe Grüße,
Diana


04. August 2018 @ 19:50

Hallo liebe Hanni...du kennst ja vieleicht den Spruch: "Willst du was gelten, dann mach dich selten"...Lach...nein Spass beiseite...bin nicht oft am PC...aber ich bleib euch Treu...Danke sagt die Gaby.


03. August 2018 @ 10:15

Hallo Gaby, Dein Gedicht gefällt mir sehr gut. Du hast wunderschöne Worte über das Dichten gefunden. Toll, weiter so! Lange hat man von Dir nichts gelesen. Liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2093+
Ein Engel

2020+
Schön, dass es dich gibt

1572+
Der Fliegenpilz

1285+
Zwei sind notwendig

1081+
Die Kartoffel

996+
Das Versprechen

822+
Wahre Freunde

755+
Das verflixte siebte Jahr

748+
Ode an die Freundschaft

627+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

1+
Freundlichkeit erobert Her...


- Gedichte Jahr

6+
Mein fremder, kleiner Freu...

3+
Wind und Heimat

1+
Wir kennen uns nicht...

1+
Kurzes Zögern

1+
OHNE WORTE

1+
Freundlichkeit erobert Her...


Neusten Kommentare

bei "Musik ist Magie"

bei "Nichts war umsonst - Alle"...

bei "Lust auf Lebkuchen "

bei "Nichts war umsonst - Alle"...

bei "Marleen die kühle Schön"...

bei "Reizende Rotkehlchen"

bei "Reizende Rotkehlchen"

bei "Im Supermarkt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Versöhnung

Wind und Heimat

Die beste Freundin

Kurzes Zögern

Freundlichkeit erobert Her...




Karneval Mühle Strand Körper Laune Keller Leidenschaft Licht Kröte Kerzen Libelle Landwirt Mord Lachen Moor Mops Krebs Klima Lesen Kind Krieg Loslassen Kinderlachen Kuss Krank Leuchtturm Lied Kummer Kinder Liebesengel Lohn Leben Luftballon Laub Vergangenheit Liebe Kirche Kinderheim Königin Kumpel