Sonstige Gedichte



Gerda´s Tag

Um halb Fünf steht die Gerda auf,
rennt ins Bad und macht sich frisch,
frühstückt kurz im Dauerlauf,
lässt Brot und Butter auf dem Tisch.

Sie flitzt zum Auto, höchste Zeit,
halb Sechs muss sie schon arbeiten,
schnell noch rein ins Arbeitskleid,
eilig in den Werkraum schreiten.

Akkordarbeit , sechs Stunden lang,
Gerda rast geschwind nach Haus,
Schuhe schmeißt sie in den Gang,
ruht sich ´ne halbe Stunde aus.

Die Mutter, über achtzig Jahr,
schreit laut - Mittagessen fertig,
Gerda ruft zurück, - alles klar,
ist ruck, zuck gegenwertig.

Um dreizehn Uhr wird eingekauft,
danach geht´s in den Garten,
dort wird gerackert und geschnauft,
die Gerda liebt den Spaten.

Großer Hausputz, waschen, bügeln,
steht als nächstes im Programm,
Gerda ist kaum noch zu zügeln,
zieht die Teppiche noch stramm.

Zwanzig Uhr, Gerda geht jetzt schlafen,
ist wieder mal total geschafft,
Urlaub bräuchte sie, im Ruhehafen –
Ob diese Frau das jemals rafft ?

© Horst Rehmann

Gelesen: 243   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2071+
Ein Engel

1946+
Schön, dass es dich gibt

1381+
Zwei sind notwendig

981+
Das verflixte siebte Jahr

960+
Heute Nacht

890+
Das Zipperlein

790+
Das Versprechen

743+
Deutsche Sprache

691+
Für eine schöne Frau

690+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

8+
Reimen macht Spaß!

5+
Zu spät entdeckt ...

5+
Unsichtbar

4+
Jeder Tag ist ein Geschenk

4+
Volles Programm

4+
Schokolade

4+
Die Kräuterhexe

3+
Aufrecht geh´n

3+
Der Schreiberling

3+
Zwangspause


- Gedichte Jahr

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Künstler sein

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Unsichtbar

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten

4+
V E R G E S S E N

4+
DIE KATZEN


Neusten Kommentare

bei "Was ist Liebe?"

bei "Herrlich ehrlich"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Herrlich ehrlich"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Liebe zu Hause "

bei "Liebe zu Hause "

bei "Wenn ich an Dich träume "...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Haar Frosch Gelassenheit Geist Schicksal Geburtstag Gedicht Gebet Schlaf Gedichte Ruhe Rache Rücksicht putzen Raben Regen Schmetterlinge Gegenwehr Fußball Frost Garten Frühling Geiz Frieden Gefühl Schafe Gefühle Schmerz Lohn Politik Sage Pracht Geister Wasser Gedanken Futter Schmetterling Schnee Geld