Sonstige Gedichte



Geisterschiff

Seltsam erlosch das Vollmondlicht,
hinter Nebel-wabernd sprühender Gischt,
man sah tosend-aufbäumende Wellen
und diesen Schatten vorüber-schnellen.

Mit dumpf-grollendem Gebaren,
kam ein knarzender Dreimaster gefahren,
faulender Gestank lag in salziger Luft,
als erhebe er sich aus tiefster Meeresgruft.

Muschel-verkrustet schimmerten seine Rahen,
wobei die Segel Algen-verhangen waren,
eine Totenkopfflagge schillerte im Mondschein,
es musste ein uraltes Piratenschiff sein.

Kanonen ragten aus offenen Luken,
bereit für drohend-mystisches Spuken,
Totenstille herrschte an Bord,
Meereswogen wandelten zum Gespensterort.

Im Nu wechselte die Galeone seine Farben,
verschleiernde Nebelwolken erstarben,
auf dem Schiff erschienen Moment-Fratzen,
als würden Oktopus-Gesichter aufplatzen.

Piraten tanzten wie mutierende Geister,
im Verwandeln schienen sie große Meister,
dann donnerten Kanonen unter stillen Befehlen
und Lieder erklangen von versunkenen Seelen.

Ein Monsterkrake trommelte dazu auf ’nem Topf,
mit schleimig-einäugigem Piratenkopf,
es musste ihr ziellos-getriebener Anführer sein,
bis alles wieder verschwand im Nebelschein.

Gelesen: 170   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2190+
Schön, dass es dich gibt

1880+
Ein Engel

1329+
Zwei sind notwendig

1287+
Das Versprechen

1141+
Das verflixte siebte Jahr

890+
Ein leckeres Erdbeerfest

752+
Heute Nacht

699+
Ein wahrer Freund

590+
Deutsche Sprache

574+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Alles nur geklaut

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...

3+
Niemals werde ich dich ver...

3+
Dummheit


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Liebe ist ein Geschenk"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Darf ich bitten?"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Krebs Kerzen Kuss Krimi Länge Laune Libelle Vorsätze Krieg Kumpel Kraft Kummer Königin Körper Krank Kampf Landleben Lied Karneval Licht Kälte Kröte Kinderheim Laub Lesen Landwirt Kinder Leidenschaft Kinderlachen Lachen Kindheit Kunst Karsamstag Leben Liebe Kalender Keller Leuchtturm