Gedichte Träume & Gedanken



Die neue Liebe

Um sechs Uhr springst Du aus dem Bett,
rennst ins Bad für zehn Minuten,
danach bist Du im Internet,
tippst, bis fast die Finger bluten.

Für Frühstück hast Du keine Zeit,
nur Kaffee schlürfst Du nebenbei,
zum Reden bist Du nicht bereit,
der Haushalt ist Dir einerlei.

Es zählt für Dich nur der PC,
alles Andere kann warten,
Du findest immer einen Dreh,
irgendein Programm zu starten.

Zu Mittag wird nicht mehr gekocht,
schließlich gibt es Pizzaservice,
und abends wird darauf gepocht,
dass man mit Dir am Bildschirm liest.

So geht es nun schon wochenlang,
der PC ist Dein Geliebter,
so langsam wird mir Angst und Bang,
doch vielleicht gibt er noch mehr her.

Sicherlich kann er gut küssen,
und ist auch nachts zu Dir sehr nett,
Internet liegt Dir zu Füssen. ---
Also dann, viel Spaß – auch im Bett.

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 31   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1970+
Ein Engel

1900+
Schön, dass es dich gibt

1494+
Der Fliegenpilz

1198+
Zwei sind notwendig

1026+
Die Kartoffel

908+
Das Versprechen

764+
Wahre Freunde

715+
Das verflixte siebte Jahr

699+
Ode an die Freundschaft

585+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

5+
Der Mann am Meer

4+
Ein Traum

1+
Fünf Minuten .....


- Gedichte Jahr

5+
Wurzeln........

4+
Herzklopfen

4+
DIE FEDER

4+
Maria ist ein Mütterchen

4+
Im Zauberwald

4+
Vom Einzeller zum Menschen

4+
Schwarze Gedanken

4+
Klugscheißer

4+
Der Alptraum

3+
Ein Glücksmoment


Neusten Kommentare

bei "Wer war er?"

bei "Wer war er?"

bei "Fünf Minuten ....."

bei "Mehr als nur zwei Orchide"...

bei "Dein Leben"

bei "Fünf Minuten ....."

bei "Dein Leben"

bei "Dein Leben"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Seele Frosch Schnee Schwer Selbstliebe Feuerwerk Floh Mühle Möwe Sinne Muschel Frage Freundin Fragen Sehnsucht Friede Kinderheim Fehler Musik Feuer Seelenfeuer Fischer Frauen Kirche Frühling Sex Flasche Senioren Fernsehen Klima See Flüsse Frost Mut Kerzen Frau Firma Mutter Kind Möwen