Gedichte Träume & Gedanken



Alles nur mit dir



Ich möchte mit dir noch einmal reisen,
gern wieder deine Nähe spüren.
In den besten Lokalen speisen,
und dich bei Kerzenschein verführen.

Ich möchte mit dir gern Cabrio fahren.
Mit dir in Hamburg vor dem Michel stehen.
Wie schön wäre es, mit dir über die Reeperbahn,
und in die Bar von Olivia Jones zu gehen.

Wir könnten auf dem Kuhdamm bummeln.
Berlin war immer deine Stadt.
Und uns in einen Tanzclub schummeln,
der bis morgens um Fünf geöffnet hat.

Du liebst die dunkle Sachertorte,
da bietet sich doch Wien grad an.
Ich fahre mit dir an die schönsten Orte,
in denen man was erleben kann.

Ich würde gern noch einmal für dich kochen.
Ich weiß, was du am liebsten isst.
Doch ich habe dir das Herz gebrochen,
und ich weiß nicht, wo du gerad´bist.

 

Gelesen: 96   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



19. August 2018 @ 18:44

Liebe Heike, nicht nur deine Gedichte, auch deine Kommetare sind lustig. Der gute Mann ist Vergangenheit und ich hatte damals kein Pech, sondern Glück.......viele schöne Erinnerungen sind geblieben. LG Gudrun


19. August 2018 @ 09:53

Hallo Gudrun

Na jaaa - verzeiht der Kerl dir ja und kommt zu dir zurück - wenn er sich nicht ne andere geschnappt hat .
Dann haste Pech gehabt !
Gefühlvoll geschrieben - gefällt mir richtig gut .
Lieben Gruß Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2173+
Schön, dass es dich gibt

1932+
Ein Engel

1510+
Das Versprechen

1461+
Zwei sind notwendig

1136+
Das verflixte siebte Jahr

705+
Ode an die Freundschaft

698+
Heute Nacht

648+
Für eine schöne Frau

621+
Ein wahrer Freund

498+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

3+
Alles nur mit dir

3+
Der Weg zum Ziel

2+
Ein Glücksmoment

2+
Was sind das für Menschen...

1+
Hey Du,

1+
WEIß NICHT ... EINFACH SO...

1+
Man wäre gern ein Eremit


- Gedichte Jahr

4+
DAS ALTERN

4+
Wertvolle Gedanken

3+
Gedanken - Traum

3+
PLAGIAT

3+
Es ist ein Jahr vergangen

2+
Die Feder

2+
TRÜBES WETTER

2+
Mein Fluß

2+
Mich kann das nicht berüh...

2+
Das Haus der Kindheit


Neusten Kommentare

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"

bei "Wäre mir die Macht gegeb"...

bei "Urlaub im Allgäuer Land"

bei "Alexa"

bei "Transition"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm