Sonstige Gedichte



frühling

frühling

nebelschwaden überm teich,
tau auf frischen birken,
wiesen, bunt an blumen reich,
seh den frühling wirken.

kräftge sonnenstrahlen wärmen,
gehn durch körper in die seele,
junge hochzeitsvögel lärmen,
rufen früh aus voller kehle.

natur erwacht in vollen zügen
ist für neues nun bereit,
will nun in der wiese liegen,
freuen an der frühlingszeit.



(c) traude wagner

Gelesen: 91   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2202+
Schön, dass es dich gibt

1896+
Ein Engel

1339+
Zwei sind notwendig

1299+
Das Versprechen

1143+
Das verflixte siebte Jahr

892+
Ein leckeres Erdbeerfest

756+
Heute Nacht

706+
Ein wahrer Freund

593+
Deutsche Sprache

583+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Alles nur geklaut

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...

3+
Niemals werde ich dich ver...

3+
Dummheit


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Seelenkur"

bei "Die Engel der Gerechtigke"...

bei "Die Engel der Gerechtigke"...

bei "Seelenkur"

bei "Hoffnungsvoll "

bei "Liebe ist ein Geschenk"

bei "Die Sache mit dem Sex"

bei "Durch Wald und Flur"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Karneval Karsamstag Vorsatz Frau Flüsse Schmetterlinge Kinderlachen Flirt Fischer Feuerwerk Floh Schlaf Moment Frage Sage Frühling Fußball Fest Kinder Kindheit Fernsehen Schmetterling Schnee Fragen Frieden Kinderheim Schicksal Flucht Feuer Flasche Ruhe Fluss Mond Kind Menschlichkeit Fliege Firma Kirche Kerzen Schmerz