Sonstige Gedichte



Ein Morgenmuffel



Wenn ich morgens aufsteh
und mich im Spiegel anseh,
ganz zerknautscht und zerzaust,
attraktiv sieht anders aus.

Ich fühl mich müde und uralt,
ein richtiger Morgenmuffel halt,
schlecht gelaunt und ziemlich mies,
mein Umfeld behandle ich ganz fies.

Am besten geht mir jeder aus dem Weg,
bevor ich ihn ans Schienbein tret,
meine miese Stimmung weiter verbreite,
meinen Mann aus dem Haus vertreibe.

Doch wenn ich aus dem Fenster schau,
der Himmel leuchtet strahlend blau,
die Vögel  zwitschern und singen,
jetzt kann ein neuer Tag beginnen.
Mein Optimismus kehrt zu mir zurück
und schenkt mir einen Tag voller Glück!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 280   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





11 KOMMENTARE



14. Februar 2019 @ 13:07

Hallo Hanni

Hihiii !!! Ein Spiegelaffe !!! Das Bild gefällt mir!! ich weiß nur dass du nicht so affig aussiehst - auch nicht am Morgen.
Ein Morgenmuffel bin ich nicht gerade - hab auch manchmal tagsüber schlechte Laune und dann hauen am besten alle ab ! Menschlich halt . Man kann nicht immer gut drauf sein .
Gut gelaunte Grüße Heike





14. Februar 2019 @ 13:41

Die Vögel die morgens singen, schießt abends der Jäger.
Morgenmuffel ist o k.
LG
Ewald


14. Februar 2019 @ 14:12

Hallo, liebe Hanni, das hast du aber nett geschrieben. LG Gudrun


14. Februar 2019 @ 16:34


Liebe Hanni, ich glaub Dir nur den letzten Satz! Liebe Grüße Ingrid


15. Februar 2019 @ 11:27

Hallo Heike,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Ich freu mich, daß Dir mein Gedicht und das affige Bild gut gefallen hat. Ja, morgens eine halbe Stunde nach dem Aufstehen ist meine Laune richtig im Keller, das ändert sich aber zum Glück ziemlich schnell. Hast Du mein Gedicht "Zwei glückliche Marienkäfer" übersehen? Deine Meinung dazu würde mich brennend interessieren.
Laß es Dir gut gehen und liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:38

Hallo Ewald,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Jäger kann ich absolut nicht leiden, ich könnte kein einziges Tier ins Jenseits befördern. Es gibt ein ähnliches Sprichwort, Vögel die morgens singen, holt abends die Katze, auch nicht viel besser.
Liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:40

Liebe Gudrun,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Es freut mich, daß Dir mein Morgenmuffel-Gedicht gefallen hat.
Einen schönen Tag und liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:48

Liebe Ingrid,
danke für Deinen Kommentar. Ob Du es glaubst oder nicht, ich bin morgens nach dem Aufstehen ziemlich mies gelaunt. Mein Mann kann ein Lied davon singen. Zum Glück komm ich aber dann gut in die Gänge und bin schnell wieder besser drauf. Juhu, heut scheint in Ludwigsburg die Sonne, da sieht die Welt gleich viel schöner aus.
Ich wünsch Dir einen sonnigen Tag und liebe Grüße Hanni


19. Februar 2019 @ 10:35

Liebe Biserka,
danke für Dein Herzchen. Ich freu mich, daß Dir mein Gedicht gefallen hat.
Liebe Grüße Hanni


04. Oktober 2019 @ 00:59

ich bewundere die Vielfalt deiner Verse. einfach toll zu lesen und mitten aus dem Leben.danke:)lg


04. Oktober 2019 @ 12:16

Liebe lljana,
vielen herzlichen Dank für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Schön, daß Du mein Gedicht entdeckt hast und daß es Dir gefällt. Es ist eine Momentaufnahme aus meinem Leben, morgens bin ich wirklich nicht besonders gut drauf.
Dir einen angenehmen Tag und liebe Grüße Hanni


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1957+
Ein Engel

1882+
Schön, dass es dich gibt

1481+
Der Fliegenpilz

1182+
Zwei sind notwendig

1019+
Die Kartoffel

891+
Das Versprechen

756+
Wahre Freunde

709+
Das verflixte siebte Jahr

690+
Ode an die Freundschaft

577+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

5+
Eine fatale Begegnung

4+
Halloween

4+
Kaffeehaus - Geflüster

4+
Mister Geheimnisvoll

4+
Ich mag .........

3+
Ein normaler Lebenslauf

3+
Der gute alte Liebesbrief

3+
Entspannt shoppen

3+
Basteln für den guten Zwe...

3+
Etikette


- Gedichte Jahr

7+
Ein Morgenmuffel

7+
Reimen macht Spaß!

7+
Zerstörte Seele

6+
Einsamkeit

6+
Spiegelbild meiner Seele

5+
Vagabund der Straße

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Keine Lust

5+
Mein Möwentraum

5+
Regen befreit


Neusten Kommentare

bei "Mehr als nur zwei Orchide"...

bei "Szene Kind "

bei "Basteln für den guten Zw"...

bei "Lieber Weihnachtsmann"

bei "Szene Kind "

bei "Szene Kind "

bei "Helau mit Wauwau und Miez"...

bei "Helau mit Wauwau und Miez"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Seele Frosch Schnee Schwer Selbstliebe Feuerwerk Floh Mühle Möwe Sinne Muschel Frage Freundin Fragen Sehnsucht Friede Kinderheim Fehler Musik Feuer Seelenfeuer Fischer Frauen Kirche Frühling Sex Flasche Senioren Fernsehen Klima See Flüsse Frost Mut Kerzen Frau Firma Mutter Kind Möwen