Sonstige Gedichte



Ein Morgenmuffel



Wenn ich morgens aufsteh
und mich im Spiegel anseh,
ganz zerknautscht und zerzaust,
attraktiv sieht anders aus.

Ich fühl mich müde und uralt,
ein richtiger Morgenmuffel halt,
schlecht gelaunt und ziemlich mies,
mein Umfeld behandle ich ganz fies.

Am besten geht mir jeder aus dem Weg,
bevor ich ihn ans Schienbein tret,
meine miese Stimmung weiter verbreite,
meinen Mann aus dem Haus vertreibe.

Doch wenn ich aus dem Fenster schau,
der Himmel leuchtet strahlend blau,
die Vögel  zwitschern und singen,
jetzt kann ein neuer Tag beginnen.
Mein Optimismus kehrt zu mir zurück
und schenkt mir einen Tag voller Glück!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 121   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





11 KOMMENTARE



04. Oktober 2019 @ 12:16

Liebe lljana,
vielen herzlichen Dank für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Schön, daß Du mein Gedicht entdeckt hast und daß es Dir gefällt. Es ist eine Momentaufnahme aus meinem Leben, morgens bin ich wirklich nicht besonders gut drauf.
Dir einen angenehmen Tag und liebe Grüße Hanni


04. Oktober 2019 @ 00:59

ich bewundere die Vielfalt deiner Verse. einfach toll zu lesen und mitten aus dem Leben.danke:)lg


19. Februar 2019 @ 10:35

Liebe Biserka,
danke für Dein Herzchen. Ich freu mich, daß Dir mein Gedicht gefallen hat.
Liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:48

Liebe Ingrid,
danke für Deinen Kommentar. Ob Du es glaubst oder nicht, ich bin morgens nach dem Aufstehen ziemlich mies gelaunt. Mein Mann kann ein Lied davon singen. Zum Glück komm ich aber dann gut in die Gänge und bin schnell wieder besser drauf. Juhu, heut scheint in Ludwigsburg die Sonne, da sieht die Welt gleich viel schöner aus.
Ich wünsch Dir einen sonnigen Tag und liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:40

Liebe Gudrun,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Es freut mich, daß Dir mein Morgenmuffel-Gedicht gefallen hat.
Einen schönen Tag und liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:38

Hallo Ewald,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Jäger kann ich absolut nicht leiden, ich könnte kein einziges Tier ins Jenseits befördern. Es gibt ein ähnliches Sprichwort, Vögel die morgens singen, holt abends die Katze, auch nicht viel besser.
Liebe Grüße Hanni


15. Februar 2019 @ 11:27

Hallo Heike,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Ich freu mich, daß Dir mein Gedicht und das affige Bild gut gefallen hat. Ja, morgens eine halbe Stunde nach dem Aufstehen ist meine Laune richtig im Keller, das ändert sich aber zum Glück ziemlich schnell. Hast Du mein Gedicht "Zwei glückliche Marienkäfer" übersehen? Deine Meinung dazu würde mich brennend interessieren.
Laß es Dir gut gehen und liebe Grüße Hanni


14. Februar 2019 @ 16:34


Liebe Hanni, ich glaub Dir nur den letzten Satz! Liebe Grüße Ingrid


14. Februar 2019 @ 14:12

Hallo, liebe Hanni, das hast du aber nett geschrieben. LG Gudrun


14. Februar 2019 @ 13:41

Die Vögel die morgens singen, schießt abends der Jäger.
Morgenmuffel ist o k.
LG
Ewald


14. Februar 2019 @ 13:07

Hallo Hanni

Hihiii !!! Ein Spiegelaffe !!! Das Bild gefällt mir!! ich weiß nur dass du nicht so affig aussiehst - auch nicht am Morgen.
Ein Morgenmuffel bin ich nicht gerade - hab auch manchmal tagsüber schlechte Laune und dann hauen am besten alle ab ! Menschlich halt . Man kann nicht immer gut drauf sein .
Gut gelaunte Grüße Heike






SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

902+
Das Versprechen

898+
Frühling

639+
FRAG MICH NICHT

626+
Ein bisschen Spaß muß se...

594+
Für eine schöne Frau

465+
Zwei glückliche Marienkä...

409+
Urlaubsgruß

335+
Rentner haben keine Zeit (...

227+
Kleine Tiere , große Wund...

215+
Nur eine Pusteblume


- Gedichte Monat

5+
Die letzte Chance

5+
Süßes Nichtstun

5+
Musik ist Magie

5+
Die guten alten Zeiten

5+
Verletzlichkeit und Schmer...

5+
Tiefe Sehnsucht

4+
Mitläufer

4+
Eine Stadt mit Herz

4+
Die Traumtänzerin

4+
Der Fischer aus Santa Mari...


- Gedichte Jahr

6+
Hüftgold

5+
Lennox hat einen Wunsch

5+
Die guten alten Zeiten

5+
Mütze auf und Handschuh a...

5+
In bester Lage

4+
Zu viel...

4+
Der alte Meyer

4+
Verkanntes Genie

4+
Die Erde brennt

3+
Einfach köstlich


Neusten Kommentare

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Der freie Blick"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Tropfen, so weich wie Tr"...

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Ein Bild für Klaus"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Feuerwerk Feuerzangenbowle Fenster Obdachlose Nest Freund Frei Freibad Nebelschwaden Naturgewalt Neid Neubeginn Not Neujahr Klopapier Flügel Obdachlos Flugzeug Fragen Freunde Friede Nebel Flüsse Flut Fernsehen Frauen Freitag Frau Freundin Freiheit Fest Frage Feuer Netz Notlage Fluss Freude Naturgesetz Obst Freizeit