Sonstige Gedichte



Lernen tut weh



Als Student muss man entdecken:

Studieren ist kein Zuckerlecken.

Man sitzt in Büchereien Stunden

Und hat an Ende nichts gefunden.

 

Lernen tut weh und ist viel Stress-

Erkannte Aristoteles.

Und die Erkenntnis war nicht schlecht-

Ich hab´s erlebt, er hatte Recht.

 

Klausuren schrieb ich niemals gern,

So etwas liegt mir nun mal fern.

Doch leider musst´ ich viele schreiben,

Um stets im guten Schnitt zu bleiben.

 

Nach den Klausuren tranken wir,

Um abzuschalten, stets ein Bier.

Dabei wurd ´ heftig diskutiert

Und in Gedanken korrigiert.

 

Denn die Klausurenschreiberei

War meistens nicht ganz fehlerfrei.

Wir sagten: ,, sei es wie es sei,

Vielleicht wird es noch eine drei."

 

Hat ein Professor fasziniert,

Dann wurd ´ bei ihm auch was kapiert.

Jedoch bei manchem Labersack,

Da schaltet jeder sofort ab.

 

Doch eines muss man eingesteh´n,

Manche Studentin war sehr schön;

Wurd ´ es dann auf dem Campus spät,

Dann traf man sich zu einem Date.

 

Ein Vorteil ist auch noch zu nennen,

Man lernt viel´ and´re Städte kennen -

Auch Kneipen und davon sehr viele,

Mal seriöse- mal skurrile.

 

Doch irgendwann ist es vorbei

Mit der verdammten Paukerei.

Dann diplomiert , denkt man zurück,

An diese Zeit voll Stress und Glück.

 

 

 

 

Gelesen: 83   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2171+
Schön, dass es dich gibt

1872+
Ein Engel

1319+
Zwei sind notwendig

1275+
Das Versprechen

1134+
Das verflixte siebte Jahr

889+
Ein leckeres Erdbeerfest

747+
Heute Nacht

692+
Ein wahrer Freund

584+
Deutsche Sprache

565+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Alles nur geklaut

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...

3+
Niemals werde ich dich ver...

3+
Dummheit


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Darf ich bitten?"

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Seelenverwandt"

bei "Seelenverwandt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Krebs Kerzen Kuss Krimi Länge Laune Libelle Vorsatz Krieg Kumpel Kraft Kummer Königin Körper Krank Kampf Landleben Lied Karneval Licht Kälte Kröte Kinderheim Laub Lesen Landwirt Kinder Leidenschaft Kinderlachen Lachen Kindheit Kunst Karsamstag Leben Liebe Kalender Keller Leuchtturm