Sonstige Gedichte



Das Tier in mir

In mir ist kein Tier,denn ICH bin hier
gefüllt mit Gier nach immer mehr
Natur ist meins, ich geb nichts her.

Nehm was ich will ,ist es auch Mist .
weil Mensch sein,heißt auch Egoist.

Der Baum ,das Tier schau`n traurig zu
verstehen nicht was Menschen tun.
Sie leben für den Fortbestand
Natur und Tier geh`n Hand in Hand .

Welch Tier du auch wählst ,Du bist das nicht.
denn was wir tun ,tun Tiere nicht.

Ich wünschte mir ,ein Tier in mir
dann wär die Menschheit länger hier.
Dreh es mal um und frag ein Tier
welch Menschlein sollte sein in Dir ?

 

tocoho

Berlin 2019

Gelesen: 58   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





9 KOMMENTARE



01. September 2019 @ 11:39

Hallo lljana,
Dein Gedicht hat eine große Aussagekraft über die menschliche Gier.
Liebe Grüße Hanni


01. September 2019 @ 11:29

selten genug, daß jemand (im Grunde gut gemeinte) Kritik annimmt.

Ja, tu das.

ahoi


01. September 2019 @ 00:02

hallo ralf
hart aber herzlich. ich nehme deine Kritik an und denke mal darüber nach lg :)


31. August 2019 @ 19:16

Da verarscht aber einer gründlich die Leute.
Einfach mal logisch überlegen. Kein seriöser Veranstalter/in sucht sich unter Fake-Namen für
ne Vorlesung mühsam und krümelweise Texte ausgerechnet in Schreibforen zusammen. Da gibts ne Ausschreibung und dann werden verdiente Texte wie Rosinen rausgepickt.

Zum Text an sich werde ich mich nicht äußern, solange dort kein Echtname drunter steht.
Mir gehn die ganzen Nickname-Leute ziemlich auf den Keks. Tocoho, oder hohoho - da
hab ich das Gefühl, dem Weihnachtsmann zu schreiben. Dann antwortet nämlich auch nie der Echte - nur die Laufburschen.
Also: wenn sich der Schreiber/in zu mehr Klar- und Wahrheit durchringen kann, komm ich
gern mal wieder, um eine sachliche Bewertung da zu lassen.

Übrigens: auch Leute, die unter Echtnamen Texte posten, springen jedes Mal ins kalte Wasser - nicht nur verunsichterte Pseydo-Schreiber.

ahoi


30. August 2019 @ 21:50

hallo netter Horst
das schreiben nicht leicht , wirst du sicher wissen.
und wenn Du mein Gedicht ähnlich und besser gesehen hast ,ist das doch sehr schön.
aber eins ist sicher..kein Gedicht ist gleich und meins ist eben meins
hilfreiche Vorschläge ,mich zu verbessern würden mich freuen:) lg


30. August 2019 @ 21:32

gerne Ivonne . Es steht dir frei das Gedicht zu nutzen.
ich bin dankbar wenn das Gedicht dir gefällt.
Bleib bei tocoho ,das steht ja für meine texte.
lg :) tocoho


30. August 2019 @ 16:39

Guten Tag Iljana,Mensch hast Du Feuer.Ich finds gut,dass Du bist,wie Du bist.
Chris

Horst

30. August 2019 @ 15:58

schon klar: mieser Mensch, gutes Tier.
Pauschal und viel zu oberflächlich.
Schon zig Mal so und ähnlich (und besser) gelesen.

Yvonne Mayet

30. August 2019 @ 15:33

Hey, du,
wir planen im September hier in Stade die Climate Action Week, und ich würde dein Gedicht gerne dort vortragen oder ausstellen. Darf ich das unter Angabe deines Namens tun? Wenn ja: wie lautet der denn?
Liebe Grüße

Yvonne


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1468+
Schön, dass es dich gibt

1334+
Ein Engel

1022+
Zwei sind notwendig

819+
Deutsche Sprache

765+
Das verflixte siebte Jahr

763+
Heute Nacht

731+
Ein wahrer Freund

633+
Das Versprechen

587+
Der Fliegenpilz

512+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

4+
Der Fischer aus Santa Mari...

4+
Zumba

4+
Musik ist Magie

4+
Humor

3+
Beim Juwelier

2+
Ein enttäuschter Dichter

2+
Entspannt altern

2+
Auftanken

2+
Glimmstängel

2+
Ein fröhliches Kinderlach...


- Gedichte Jahr

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten

4+
V E R G E S S E N

4+
DIE KATZEN


Neusten Kommentare

bei "Danke"

bei "Freundschaft kennt keine "...

bei "Ein stiller Engel"

bei "Danke"

bei "Der Bus nach Siegen"

bei "Der Bus nach Siegen"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pracht Haar Ruhe Gelassenheit Rücksicht Schicksal Lohn Gedicht Schafe Schlaf Gedichte Geister Raben Rückblick Puppe putzen Glühwürmchen Schmetterling Sage Fußball Schmetterlinge Garten Schmerz Geiz Frieden Gefühl Gebet Gefühle Frühstück Gedanke Poesie Gegenwehr Politik Geist Frost Gedanken Futter Frühling Frosch Geld