Natur



Kleiner König ohne Krone

Zaunkönig deine Krone,
das sieht man ganz genau,
die hat man dir gestohlen-
vermutlich war `s der Pfau.

Der trägt jetzt  deine Krone
und  schreitet stolz daher,
doch du, als wahrer König,
hast keine Krone mehr.

Triffst du den Kronenkranich,
ich  geb ` dir einen Tipp,
der hat `ne gold`ne Krone,
nimm sie doch heimlich mit.

Du bleibst auch ohne Krone
der König von dem Zaun.
Denn du bist ja nicht eitel,
du bist nur schlicht und braun.

Sehr viele Vögel meiden
im Winter ihr Revier,
doch du machst uns die Freude
und bleibst bei Kälte hier.

Du bist ein guter Sänger-
man hört so gern dein Lied,
und freut sich sehr, dass man dich
bei Schnee und Kälte sieht.

 

Gelesen: 36   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



27. November 2019 @ 21:06

Hallo Ewald, jetzt sind wir ja schon zu dritt, die einen Zaunkönig im Garten haben! Wahrscheinlich sieht man ihn jetzt, da sich das Laub gelichtet hat, häufiger als im Sommer. Obwohl ich mir manchmal gar nicht sicher bin, ob ich dieses kleine Knäuel nicht doch mit einem Wintergoldhähnchen verwechsele. Weil der Zaunkönig e i g e n t l i c h ein Zugvogel ist? Trotzdem ist es ein niedliches Kerlchen. Schönen Abend,pally


27. November 2019 @ 17:39

Hallo Ewald,
Zaunkönige mag ich sehr, bei uns fliegt immer einer im Garten rum, leider hat er ebenfalls keine Krone, sieht aber auch ohne ganz nett aus!!
Dir einen gemütlichen Abend und liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1517+
Schön, dass es dich gibt

1378+
Ein Engel

1056+
Zwei sind notwendig

830+
Deutsche Sprache

779+
Heute Nacht

775+
Das verflixte siebte Jahr

753+
Ein wahrer Freund

662+
Das Versprechen

596+
Der Fliegenpilz

548+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

5+
Am Meer

5+
Die Stechmücke

4+
Lass´ sie wachsen

3+
Die Letzten werden die Ers...

2+
Zauberhafter Goldlack

2+
Mein lieber Schwan

2+
Das Lied der Mönchsgrasm...

2+
Die Erhabenheit des Wasser...

2+
Infiziertes Naturell

1+
Der kleine Spatz


- Gedichte Jahr

5+
Stille ist es jetzt geword...

4+
Ostfriesland

4+
Nacht-Meer

3+
IGELEI

2+
Loreley und Bastei zwei Ed...

2+
Die Erhabenheit des Wasser...

2+
Infiziertes Naturell

1+
Meine Freundin

1+
Die Seifenblase

1+
Die Rückkehr der Wölfe


Neusten Kommentare

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Die Strategen"

bei "Ein letztes Gedicht"

bei "Gespräche mit November"

bei "Homeoffice"

bei "Forever Young"

bei "M Ü C K E N T A N Z"

bei "Homeoffice"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Puppe putzen Rücksicht Geister Gefühle Fußball Schafe Geburtstag Futter Frühstück Gedanke Gegenwehr Ratte Ruhe Rache Gott Regen Frost Gedichte Frühling Frosch Schicksal Schmetterlinge Geist Freundschaft Gedanken Garten Gedicht Schmerz Gebet Haar Gefühl Prinz Sage Schnee Loslassen Schlaf Schmetterling Frieden Rückblick