Natur



Kleiner König ohne Krone

Zaunkönig deine Krone,
das sieht man ganz genau,
die hat man dir gestohlen-
vermutlich war `s der Pfau.

Der trägt jetzt  deine Krone
und  schreitet stolz daher,
doch du, als wahrer König,
hast keine Krone mehr.

Triffst du den Kronenkranich,
ich  geb ` dir einen Tipp,
der hat `ne gold`ne Krone,
nimm sie doch heimlich mit.

Du bleibst auch ohne Krone
der König von dem Zaun.
Denn du bist ja nicht eitel,
du bist nur schlicht und braun.

Sehr viele Vögel meiden
im Winter ihr Revier,
doch du machst uns die Freude
und bleibst bei Kälte hier.

Du bist ein guter Sänger-
man hört so gern dein Lied,
und freut sich sehr, dass man dich
bei Schnee und Kälte sieht.

 

Gelesen: 89   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



27. November 2019 @ 21:06

Hallo Ewald, jetzt sind wir ja schon zu dritt, die einen Zaunkönig im Garten haben! Wahrscheinlich sieht man ihn jetzt, da sich das Laub gelichtet hat, häufiger als im Sommer. Obwohl ich mir manchmal gar nicht sicher bin, ob ich dieses kleine Knäuel nicht doch mit einem Wintergoldhähnchen verwechsele. Weil der Zaunkönig e i g e n t l i c h ein Zugvogel ist? Trotzdem ist es ein niedliches Kerlchen. Schönen Abend,pally


27. November 2019 @ 17:39

Hallo Ewald,
Zaunkönige mag ich sehr, bei uns fliegt immer einer im Garten rum, leider hat er ebenfalls keine Krone, sieht aber auch ohne ganz nett aus!!
Dir einen gemütlichen Abend und liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3004+
Ein Engel

2996+
Schön, dass es dich gibt

1883+
Für eine schöne Frau

1806+
Zwei sind notwendig

1642+
Heute Nacht

1609+
Das Versprechen

1358+
Das verflixte siebte Jahr

1353+
Das Zipperlein

1318+
Die guten Vorsätze

1160+
KATZEN


- Gedichte Monat

5+
Waldeinsamkeit

4+
Nacht-Meer

4+
Zwei glückliche Marienkä...

3+
IGELEI

3+
Faszination Schnee

2+
Sicher durch die Nacht

2+
Die Rückkehr bunter Farbe...

1+
Streifzug durch die Natur

1+
Schlaue Rabenvögel

1+
Wenn ich sehe ...


- Gedichte Jahr

2+
Ein Blumenblatt

1+
Die Lahnbrücke bei Runkel

1+
weiße Flocken


Neusten Kommentare

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "Jener Frühling"

bei "Auf dem Standesamt"

bei "D(d)ichter Nebel"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jäger Phantasie Rache Erfolg Jack Leid Ewigkeit Faden Falten Internet Lesen Pfau Familie Leidenschaft Pflanzen Erotik Erkenntnis Jahreswechsel Petrus Erinnerung Erde Falter Jahreszeiten Pferd Pflanze Jagd Falle Irrsinn Lebenssturm Party Philosophie Pfad Erlebnis Essen Jahre Leuchtturm Erwachen Enttäuschung Jahr Paris