Natur



Am Meer

Die Nordseewellen rauschen

Im Rhythmus an den Strand,

Und bunte Muscheln liegen

Danach im nassen Sand.

 

Ein Kutter zieht gemächlich

Die Furche durch das Meer-

Ein Schwarm von weißen Möwen

Fliegt kreischend hinterher.

 

Und es ergreift mich Wehmut,

Es wird das Herz mir schwer,

Denn ich muss es verlassen,

Das wunderbare Meer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelesen: 76   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



15. April 2019 @ 17:17

Danke Chris.
In der Kürze liegt die Würze.
Gruß
Ewald


15. April 2019 @ 12:38

So einfach und sooooo gut
Klasse Ewald
Herzlichst
Christian


14. April 2019 @ 22:58

Ja ja die Nordsee! Herrlich und tückisch. Das Wattenmeer hat mich schon immer fasziniert, ist aber auch saugefährlich wenn man sich nicht auskennt. Wie viele Leichtsinnige hat man dort schon rausgefischt.
So mancher hat es leider nicht geschafft.
Ich würde jedenfalls nie alleine da durch latschen- nur mit einem Wattführer. Das würde mich echt mal reizen.
Moin moin Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2634+
Ein Engel

2277+
Schön, dass es dich gibt

1781+
Weihnachten wie `s früher...

1573+
Zwei sind notwendig

991+
Wahre Freunde

892+
Ein Wichtel-Gedicht

866+
Heute Nacht

823+
Ode an die Freundschaft

797+
Der Fliegenpilz

779+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

1+
Morgentau

1+
Das Eichhörnchen

1+
Loblied auf Norderney

1+
Die Sonne

1+
Dezembernebel

1+
Impressionen auf einer bun...


- Gedichte Jahr

7+
Marienkäfer auf der Hand

7+
Die Seifenblase

6+
Waldeinsamkeit

5+
Am Meer

5+
Spielende Kätzchen

5+
Die Schöpfung

4+
Zwei glückliche Marienkä...

4+
Wunderbares Abendlicht

4+
Die Biene erzählt

4+
Der Baum


Neusten Kommentare

bei "Ein Brief"

bei "Die ontologische Neoroman"...

bei "Ein Brief"

bei "Ein Brief"

bei "Maestro"

bei "Nikolaus"

bei "Maestro"

bei "Maestro"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Raben Hampelmann Kummer Regenbogen Schlaf Futter Gedanke Gedanken Gebet Schneeflocken Schmerz Geist Realität Geister Ratte Haar Haus Fußball Gefühle Schneemann Schafe Garten Schönheit Geld Prinz Gedicht Schmetterling Gedichte schön Sage Puppe Gegenwehr Hase Schicksal Geschenk Geburtstag Schnee Schöne Weg Schmetterlinge