Natur



Artenschutz



Die Singvögel werden bei uns rar,
es werden weniger Jahr für Jahr,
Ornithologen haben längst erkannt,
die Artenvielfalt fehlt auf dem Land.

Der Mensch greift ein in die Natur,
Landwirte betreiben Monokultur,
spritzen mit giftigen Pestiziden,
obwohl sie unsere Vögel lieben.

Den Kiebitz sehen wir hier kaum,
Rebhühnern fehlt der Lebensraum,
um unsere bunte Vogelwelt,
ist es nicht mehr gut bestellt.

Wenn wir roden und betonieren,
schaden wir sehr vielen Tieren.
Auf die Wälder, Felder und auch Wiesen,
sind Insekten und Vögel angewiesen.

Naturkundler klären auf und warnen,
weil sie aufkommende Gefahren ahnen.
Schützt unsere seltenen Vogelarten,
pflanzt Sträucher und Bäume in den Garten.

Bild und Text: Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 67   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr 900 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wer die Geschichte von Eduard verfolgen möchte, ist hier genau richtig. Inzwischen umfasst die Geschichte über 40 Teile.
Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



11. Februar 2023 @ 17:20

Ewald und Ralph, danke fürs Lesen und das anerkennende Herz. LG Gudrun


11. Februar 2023 @ 10:04

Du sprichst mir aus dem Herzen.
Die Blaumeise ist dir sehr gut gelungen.
LG
Ewald



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

632+
Das Versprechen

488+
Ein bisschen Spaß muß se...

395+
Nachbars Kirschen

339+
Für eine schöne Frau

312+
Rentner haben keine Zeit (...

293+
Ein leckeres Erdbeerfest

283+
Zwei glückliche Marienkä...

268+
Köstliche Erdbeeren

258+
Nur eine Pusteblume

226+
Der wilde Mohn


- Gedichte Monat

6+
Marienkäfer auf der Hand

5+
Spielende Kätzchen

5+
Achtlos ...

4+
Der Schein trügt

4+
Eine Mohnblumenwiese

3+
Ein Morgen am Seerosenteic...

3+
Zauberhafte Sonnenblumen

3+
Gottes Hand?

3+
DIE BANK

3+
Wolkenbilder


- Gedichte Jahr

4+
Der Schönste im Land

3+
Vater Rhein

2+
Morgens am See

2+
Die Libelle

2+
Nur ein Spinnennetz

2+
Kurz nach dem Gewitter

2+
Erster Mai 2024

2+
Enzian in Oldenburg

2+
Wunderwerke der Natur

1+
Unser Rotkehlchen


Neusten Kommentare

bei "Früh am Morgen"

bei "Früh am Morgen"

bei "Auf dem Land"

bei "Eine verrückte Welt"

bei "Eine verrückte Welt"

bei "Auf dem Land"

bei "Endlich ein perfekter Mor"...

bei "Eine verrückte Welt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Erinnerung Erinnerungen Rock Erde Leben Farben Jäger Falsch Familie Farbenpracht Falle Ewigkeit Ozean Jahreszeit Erkenntnis Erlebnis Erfahrung Essen Osterei Opa Februar Jagd Jahreszeiten Ostern Party Jahr Falten Jahre Jack Falschheit Partnerschaft Faden Erfolg Jahreswechsel Landwirt Laune Fantasie Fasching jung Falter