Sonstige Gedichte



Koboldmoor

Vor sehr ferner Zeit,
wandelte ein Wald zum Nebelkleid,
dies kam dort öfters vor,
durch ein teuflisches Koboldmoor.

So wurde die Schöne verschluckt vom Grau,
beim Suchen nach dem Wunderpfau,
es hieß ...welch Holde ihn zu Gesicht bekommt,
jene sich in ewiger Jugend sonnt.

Also folgte diese, gierig, einem türkis-hellen Licht,
was davon huschte wie ein wirbelnder Wicht,
und als sie leuchtende Pfauenfedern fand,
kam die Schreckensgischt vom Moores-Rand.

In der düster-dumpfe Trommeln erklangen,
röchelnde Stimmen wispernd sangen,
höhnisch, ähnlich einem Dämonenchor,
-  du hold -Törichte, dich holt jetzt das Koboldmoor -.

Dazu tanzten schemenhafte Gnome nun,
um sie, in schillernden Pfauenfeder-Schuhen,
ihre langen Bärte wurden zu Schlingen,
bis sie mit ihr schmatzend untergingen.

Gelesen: 46   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

442+
Müde!

338+
Heute Nacht

278+
Für eine Zeit!

269+
"Grünkohl satt"

231+
Der Fliegenpilz

200+
Dahin!

194+
Weihnachten wie `s früher...

192+
Gedanken zum Jahreswechsel

186+
Du bist die Richtige

180+
Rette mich


- Gedichte Monat

1+
Was ist Wahrheit

1+
Die starken Männer


- Gedichte Jahr

2+
Süß verwöhnt werden

2+
Endlich erwachsen

2+
Im Kaufrausch

1+
Was ist Wahrheit

1+
Die starken Männer

1+
Traum


Neusten Kommentare

bei "Weißt du"

bei "Ein Schmetterlingstraum"

bei "Die Rückkehr der Wölfe"

bei "Weißt du"

bei "Weißt du"

bei "Weißt du"

bei "Friedensgedicht"

bei "Dank"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Herz Teufel Willen Sonnenstrahlen Sehnsucht Engel Seelenfeuer Glück Fußball Erinnerung See Geist Leben Gefühle Neujahr Neubeginn Frieden Feuerwerk Seele Stern Sonne Schneeflocken Fee Gedichte Friede Gewitter Hase Gebet Ewigkeit Schöne Frühling Seelensonnenschein Herbst Geister Floh Gott Feuer Fantasie Spiel Geburtstag