Sonstige Gedichte



Im Regenbogenland



Wer kennt das sagenhafte Regenbogenland,
wo soll man es suchen und finden?
Dort reicht jeder dem anderen die Hand,
um Freundschaft und Frieden zu begründen.

Die Vielfarbigkeit herrscht in diesem Land,
egal, ob schwarz, braun, gelb oder weiß,
das Wort Rassismus ist hier unbekannt,
alle Einwohner werden geschätzt und sind gleich.

Die Rassenschranken sind verschwunden,
sie existieren in diesem Land nicht mehr,
schließlich passieren manchmal noch Wunder,
doch daran zu glauben, fällt mir sehr schwer.

Das Regenbogenland ist leider reine Utopie,
es befindet sich nur im Reich der Phantasie.
Vielleicht kann der Traum Wirklichkeit werden,
diese Hoffnung darf man niemals aufgeben.

Die Weißen spielen sich als Herren der Welt auf,
farbige Mitmenschen behandeln sie mit Arroganz,
ständig zeigen sie ihnen ihre Grenzen auf,
absolut wünschenswert wäre viel mehr Toleranz,
denn wir Alle leben auf dem gleichen Planeten
und sollten uns mit Achtung und Respekt begegnen!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto:  Pxhere

Gelesen: 249   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2226+
Ein Engel

1916+
Schön, dass es dich gibt

1383+
Zwei sind notwendig

1143+
Heute Nacht

1067+
Das Zipperlein

985+
Das verflixte siebte Jahr

828+
Die guten Vorsätze

787+
Der Fliegenpilz

688+
Das Versprechen

668+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Ein Morgenmuffel

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Künstler sein

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

4+
Ein Messie räumt auf

4+
Jede Erinnerung zählt

4+
Weiberfastnacht


- Gedichte Jahr

7+
Die Lebensuhr tickt

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Künstler sein

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
DIE KATZEN

4+
Krümels Tagesentscheidung

4+
Nur keinen Stress zum Jahr...

4+
Überfall im Hühnerstall


Neusten Kommentare

bei "Steh auf, gib auf"

bei "Möwenblick"

bei "Kohlfahrt(Oldenburger Tra"...

bei "Möwenblick"

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Krieg und Frieden"

bei "Krieg und Frieden"

bei "Möwenblick"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Hampelmann Sage Genuss Gefühle Schmetterlinge Geburtstag Gedanken Schmerz Schnee Gedicht Gegenwehr Ratte Schafe Rache Haar Haus Schöne Lust Fußball Schönheit Schmetterling schön Geist Gold Gedichte Geld Schlaf Schneeflocken Gebet Hase Gefühl Puppe Schicksal Frühling Gedanke Futter Schneemann Geister Garten