Sonstige Gedichte



Die Glotze



Schund bringt die Glotze in´s Haus,

Sender ringen um Quoten,

strahlen nur noch Nonsens aus,

halten uns für Vollidioten.



Niveauloses wird geboten,

Kommerz damit betrieben,

nichts wird mehr verboten,

Qualität sehr klein geschrieben.



Serien von früh bis spät,

Comedy im Stundentakt,

Gutes wird pardauz geschmäht,

die meisten Sendungen - beknackt.



Die Glotze lässt man deshalb aus,

nimmt ein Buch und liest darin,

es ist der reinste Seelenschmaus,

und der - hat wenigstens noch Sinn.



© Horst Rehmann

Gelesen: 93   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



05. September 2018 @ 15:07

Horst, das trifft es genau.
Eines hast Du ganz vergessen:
Hier gibts auch schöne Gedichte zu lesen. Und wenn man traurig ist, ist die Heike die Richtige .

LG Ingrid


05. September 2018 @ 10:42

DANKE HEIKE !!!
LG
H. Rehmann


05. September 2018 @ 10:20

Genauso so isses !! Einfach Klasse !
LG Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2076+
Ein Engel

2003+
Schön, dass es dich gibt

1565+
Der Fliegenpilz

1271+
Zwei sind notwendig

1076+
Die Kartoffel

985+
Das Versprechen

818+
Wahre Freunde

752+
Das verflixte siebte Jahr

736+
Ode an die Freundschaft

622+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

5+
Eine fatale Begegnung

4+
Halloween

4+
Kaffeehaus - Geflüster

4+
Mister Geheimnisvoll

4+
Ich mag .........

3+
Ein normaler Lebenslauf

3+
Der gute alte Liebesbrief

3+
Entspannt shoppen

3+
Basteln für den guten Zwe...

3+
Wer war er?


- Gedichte Jahr

7+
Ein Morgenmuffel

7+
Reimen macht Spaß!

7+
Zerstörte Seele

6+
Einsamkeit

6+
Spiegelbild meiner Seele

5+
Vagabund der Straße

5+
Zwei schräge Vögel

5+
Keine Lust

5+
Mein Möwentraum

5+
Musik ist Magie


Neusten Kommentare

bei "Sekunde"

bei "Tobias"

bei "H E R B S T"

bei "Ein nebelverhangener Tag"

bei "Es bläst der Wind von No"...

bei "H E R B S T"

bei "H E R B S T"

bei "H E R B S T"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Seelenfeuer Frieden Schnee Kind Selbstliebe Sinne Mühle Flasche Möwe Feuer Floh Kirche Freund Mut Frauen Freunde See Fee Senioren Fernsehen Friede Firma Frau Frage Frost Muschel Möwen Sex Fehler Klima Frosch Musik Seele Flüsse Schwer Mutter Feuerwerk Fragen Frühling Fischer