Natur und Jahreszeiten



Gedanken zum Herbstanfang

 

H erbst,
E in
R auer
B ursche;
S türmisch,
T obend,
A ngriffslustig,
N achhaltig,
F arbenprächtig,
A llgegenwärtig,
N aturberuhigend,
G enügsam.

Gelesen: 22   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Schreiben ist schon lange eine Leidenschaft von mir. Inspiriert werde ich vor allem durch die Dinge des täglichen Lebens. Ich lese gern, vor allem dicke Romane, die im Mittelalter spielen. Im Fernsehen sehe ich gern Krimis. Ansonsten koche ich gern, besonders mediterran und orientalisch. Auch Gartenarbeit ist ein Hobby von mir. Tiere mag ich auch, besonders Hunde. Ehrenamtlich habe ich mal eine Kindergruppe geleitet. Gedichte und Literatur interessieren mich sehr.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



26. September 2022 @ 19:01

Hallo, Ihr Lieben, danke für die Herzchen und Dir, liebe Grete für Deinen Kommentar. Ja, das war mal so ein "Spontangedicht", das sich einfach ergab. Freut mich, dass es gefallen hat. LG in Euren Abend, Helga


23. September 2022 @ 21:27

... diese lyrische Stilform beweist wiedermal, auch mit wenigen Worten kann man im Leser Bilder erwecken. Gefällt mir . Danke . Erhalte dir die Fähigkeit das Schöne an diesem " rauhen Burschen " zu sehn. Ich liebe den Herbst und die Herbstgedichte und nun auch deins .
Lb .Gr. Grete



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4038+
Der Fliegenpilz

3580+
Goldener Oktober

3469+
Schön, dass es dich gibt

3108+
Ein Engel

2516+
Das Versprechen

2007+
Für eine schöne Frau

1935+
Die Kartoffel

1932+
Zwei sind notwendig

1256+
Heute Nacht

1227+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

4+
Die Bastei im Nebel

3+
Stille....., Ruhe......, W...

3+
Es bläst der Wind von Nor...

2+
Die kleine Tanne

2+
Welch ein Duft

2+
Nebelgeister

1+
In meinem Gartenteich

1+
Veränderungen

1+
Es drückt so auf`s Gemüt

1+
Der Grünfink


- Gedichte Jahr

3+
Licht und Schatten

3+
Gedanken zum Herbstanfang

3+
Maimorgen (Teamwork)

2+
Der langersehnte Regen

1+
Februar, ade!

1+
Dem Mai gebührt ein dreif...

1+
Schatten

1+
Nea Kallikratia

1+
Wintereinbruch

1+
Herbststürme auf der Inse...


Neusten Kommentare

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Schenk mir Liebe "

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Irrsinn Jack Ich Klima Krank Länge Kuss Kummer Lachen Lärm Kröte Körper Jahreswechsel Königin Jahr Jahre Kälte Lebensreise Krebs Laub Lebenssturm Landleben Lebensfreude Klimawandel Leuchtturm Krimi Küste Krieg Laune Kunst Insekten Kreativität Spaziergang Kraft Leid Kumpel Landwirt Leben Leidenschaft klein