Natur und Jahreszeiten



Im Märzen der Bauer...

Es war im März, ich ging meinen Gang,

da hört ich des Bauern fröhlich Gesang.

Er pflügte und schmetterte, frisch und frei:

"Die Welt wird bunter, bald naht der Mai !"

 

Über ihm die Lerche, welch eine Lust,

Bauer und Vogel, aus voller Brust,

singen der Welt ein PFlug-Duett,

und suchen abends Nest und Bett.

 

Die Lerche singt jetzt ins Blaue hinein,

sie ehrt die Sonne und auch den März.

Die Welt ist kühl, frisch und rein.

Der Winter gab uns Freud und Schmerz.

 

Ich hör die Osterglocken klingen,

wo im Winter ´ne Schneedecke lag.

Es grünt die Welt, die Lerchen singen.

Der Frühling naht, mit jedem Tag !

 

Ja, ich träume einen Märzen-Traum,

träume ihn jede Nacht aufs Neue.

Wir sitzen unterm Lindenbaum

und schwören uns ewige Treue !

 

(c) Olaf Lüken (09.02.2024)

Gelesen: 60   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



09. Februar 2024 @ 17:12

Olaf, da ist dir ein schönes Gedicht gelungen. LG Gudrun


09. Februar 2024 @ 22:13

Hallo Gudrun,
DANKESCHÖN für Deinö Kompliment, über das ich mich richtig freue.
In den nächsten Tagen werde ich mir wesentlich mehr Zeit nehmen,
um die vielen Beiträge HIER zu lesen....
Herzliche Abendgrüße !
Olaf



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

902+
Das Versprechen

897+
Frühling

639+
FRAG MICH NICHT

625+
Ein bisschen Spaß muß se...

594+
Für eine schöne Frau

465+
Zwei glückliche Marienkä...

409+
Urlaubsgruß

335+
Rentner haben keine Zeit (...

227+
Kleine Tiere , große Wund...

215+
Nur eine Pusteblume


- Gedichte Monat

2+
KLIMAWANDEL

2+
Am Kornfeld blaue Blumen

1+
Die Erde weint

1+
Alter Freund

1+
Bäume feiern

1+
Nur das Rauschen...


- Gedichte Jahr

2+
An Tagen wie dieser...

2+
Lange genug 30...

2+
Durch das Jahr

2+
Wir Kinder vom Hof

2+
Verborgenes Leben

1+
Frühling

1+
Nicht mehr lange

1+
Ein Tag im Januar am Meer....

1+
Im Märzen der Bauer...

1+
Alter Freund


Neusten Kommentare

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Der freie Blick"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Tropfen, so weich wie Tr"...

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Ein Bild für Klaus"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Feuerwerk Feuerzangenbowle Fenster Obdachlose Nest Freund Frei Freibad Nebelschwaden Naturgewalt Neid Neubeginn Not Neujahr Klopapier Flügel Obdachlos Flugzeug Fragen Freunde Friede Nebel Flüsse Flut Fernsehen Frauen Freitag Frau Freundin Freiheit Fest Frage Feuer Netz Notlage Fluss Freude Naturgesetz Obst Freizeit