Natur und Jahreszeiten



Eine Wiese ohne Blumen



Roter Klee und Gänseblümchen
dichtgedrängt im Rasen steh´n,
unscheinbar sind diese Blumen,
jedoch nützlich und auch schön.

Eine Wiese ohne Blumen
hat so mancher Gärtner gern,
doch die Blumen auszumerzen,
das liegt mir nun wirklich fern.

Denn die kleinen Prachtgebilde
die bereichern die Natur-
zaubern in das Grün der Wiese
eine zarte, bunte Spur.

Hummeln, Bienen, bunte Falter
kann man dann geschäftig seh´n,
wenn sie auf dem Blütenteppich
auf die Nektarsuche geh´n.

 

Gelesen: 55   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



21. Juli 2021 @ 20:59

Hallo Ewald, nach dem Nebelgedicht mal wieder etwas sommerliches. Ich finde diese kleinen Blümchen im Rasen auch schön, aber irgendwann muss man mal mit dem Rasenmäher drüber gehen. Schade, aber es geht nicht anders! LG Helga


15. Juli 2021 @ 16:55

Ewald, die schöpferische Pause hat dir scheinbar gut getan. Deine Naturgedichte lesen sich flüssig und auch das "leichte Mädchen" hast du gut rübergebracht. Drei Herzen für deine tollen Gedichte. LG Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3228+
Schön, dass es dich gibt

3221+
Das Versprechen

2623+
Ein Engel

1955+
Für eine schöne Frau

1850+
Zwei sind notwendig

1719+
Der Fliegenpilz

1563+
Das verflixte siebte Jahr

1300+
Die Kartoffel

1292+
Zauberhafte Sonnenblumen

1123+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

3+
Gedanken zum Herbstanfang

2+
Herbstsymphonie

1+
Wintereinbruch

1+
Januar

1+
Mondfinsternis


- Gedichte Jahr

3+
Licht und Schatten

3+
Gedanken zum Herbstanfang

3+
Maimorgen (Teamwork)

2+
Der langersehnte Regen

1+
Februar, ade!

1+
Dem Mai gebührt ein dreif...

1+
Schatten

1+
Wintereinbruch


Neusten Kommentare

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Mistwetter"

bei "Mistwetter"

bei "Gedanken zum Herbstanfang"

bei "Die letzte Rose"

bei "Mit dir schmusen"

bei "Mit dir schmusen"

Andrea bei "Die Hiobs-Botschaft ...."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jahreszeiten Jugend Sommernacht Königin Krimi Lebensfreude Landwirt Lachen Laub Lebensreise Kuss Krebs Kälte Kreativität Kalender Kalt Jahr Leuchtturm Kummer Lebenssturm Libelle Laune Lesen Krank Kater Kunst Körper Kumpel Leid Länge Jahre Kröte Jahreswechsel Krieg Licht Landleben Leben Leidenschaft Kraft Lärm