Natur und Jahreszeiten



Regen rinnt





Von des Bergeshöh‘ der Regen rinnt,
er rieselt durch Gestein und Sand
ein Rinnsal erst, ein Bach entspringt,
fließt durch Städte, Land und Flur,
schlangengleich durch die Natur,
ist zum reißend Fluss erwacht,
Wasser ihm das Bett gemacht,
Pappel, Weide und der Erlenbaum
fühlen sich wohl am Ufersaum.

Der Fluss labt auch das Tier am Uferrand
treibt durch saftig grünes Auenland,
Massen von Wasser über die Ufer treiben,
Äschen und Barben hier gerne bleiben,
rasant nimmt das Wasser seinen Lauf
fließt flussab und nicht flussauf,
wächst heran zu einem Strom,
sein Ziel, das Meer, es wartet schon,
Strom und Meer sich eilig binden,
in der Weite des Ozeans verschwinden.


© Soso

 

Gelesen: 18   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mein Ego sagt, es wär nicht schlecht, könnt ich so schreiben wie Hesse, Kästner oder Berthold Brecht, doch das kann ich nicht. Für so manche Lebenslage, bring ich Gedanken zu Papier,
mal laut und mal leise, auf meine Weise.

Sonja Soller


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

902+
Das Versprechen

897+
Frühling

639+
FRAG MICH NICHT

625+
Ein bisschen Spaß muß se...

594+
Für eine schöne Frau

465+
Zwei glückliche Marienkä...

409+
Urlaubsgruß

335+
Rentner haben keine Zeit (...

227+
Kleine Tiere , große Wund...

215+
Nur eine Pusteblume


- Gedichte Monat

2+
KLIMAWANDEL

2+
Am Kornfeld blaue Blumen

1+
Die Erde weint

1+
Alter Freund

1+
Bäume feiern

1+
Nur das Rauschen...


- Gedichte Jahr

2+
An Tagen wie dieser...

2+
Lange genug 30...

2+
Durch das Jahr

2+
Wir Kinder vom Hof

2+
Verborgenes Leben

1+
Frühling

1+
Nicht mehr lange

1+
Ein Tag im Januar am Meer....

1+
Im Märzen der Bauer...

1+
Alter Freund


Neusten Kommentare

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Der freie Blick"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Tropfen, so weich wie Tr"...

bei "Der Mai ist gekommen II"

bei "Ein Bild für Klaus"

bei "Ein Bild für Klaus"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Feuerwerk Feuerzangenbowle Fenster Obdachlose Nest Freund Frei Freibad Nebelschwaden Naturgewalt Neid Neubeginn Not Neujahr Klopapier Flügel Obdachlos Flugzeug Fragen Freunde Friede Nebel Flüsse Flut Fernsehen Frauen Freitag Frau Freundin Freiheit Fest Frage Feuer Netz Notlage Fluss Freude Naturgesetz Obst Freizeit