Gedichte über Glück



Gerne geben



Hab heute erlebt, wie schön es ist anderen Freude zu machen

Nicht nur auf deren Gesicht, sondern auch auf meines zauberte das ein Lachen

 

Es ist echt eine Wonne einfach so und ganz überraschend Gutes zu tun

Mit viel mehr Zufriedenheit genießt man es dann, sich auszuruhn

 

Ist mein Herz weit offen

Kann ich geben ohne dabei etwas zu erhoffen

 

Nur so macht es richtig Spaß, ohne Enttäuschung

Und unser aller Leben bekommt wieder mehr Schwung!

Gelesen: 77   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



20. April 2020 @ 14:04

Hallo Lavinia,
ja, geben ist seliger als nehmen! Dein Gedicht drückt das wunderbar aus.
Dir einen schönen Tag und bleib gesund! Liebe Grüße Hanni


20. April 2020 @ 05:15

Stimmt,probieren geht über studieren.
Danke,dass Du mich daran erinnert hast.
Christian


20. April 2020 @ 13:37

Danke für deinen netten Kommentar.
Lg,
Lavinia



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2356+
Schön, dass es dich gibt

2335+
Der Fliegenpilz

2164+
Ein Engel

1652+
Das Versprechen

1640+
Die Kartoffel

1332+
Zwei sind notwendig

935+
Das verflixte siebte Jahr

831+
Heute Nacht

829+
Für eine schöne Frau

816+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

3+
Glücksmomente

3+
Unsere Katze

3+
Ein kleines Lächeln

3+
Die Segel setzen

2+
Die Sache mit der Schönhe...

2+
Es kommt der Tag zur Ruhe

2+
Flirt

2+
Der schönste Tag des Jahr...

1+
Glück im Alter

1+
Seelenzauber


- Gedichte Jahr

4+
Der kleine Moment

4+
Gerne geben

3+
Nach vorne schauen

3+
Den Frühling erleben

3+
Ich wollt` ich wär`ein Sc...

3+
Traumbilder

3+
Der Mensch muss menschlich...

3+
Raumschiffe im Weltall

3+
Glück, ein flüchtiger Au...

2+
Das Wichtigste


Neusten Kommentare

bei "Ein Blatt"

bei "Das Grau ist plötzlich b"...

bei "Verblichen sind der Blume"...

bei "Das Grau ist plötzlich b"...

bei "Harte Zeiten"

bei "Ostfriesland"

bei "Das Grau ist plötzlich b"...

bei "Entdeckt am Wegesrand"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Fußball Mond Freundin Schneemann Flüsse Firma Kirche Fliege Schmetterling Feuerwerk Flirt Schlaf Moment Frage Sage Frühstück Feen Fernsehen Kinderlachen Feuer Fenster Fischer Fest Fragen Frau Floh Schmerz Flucht Schnee Flasche Frieden Fluss Ruhe Kinderheim Schneeflocken Kindheit Schmetterlinge Menschlichkeit Feiertage Kinder