Gedichte über Glück



Ein Moment des Glücks



Jeder ist auf der Suche nach dem Glück,
oft ist es nur ein flüchtiger Augenblick.
Das Glück, es kommt und es geht,
wie ein welkes Blatt, das der Wind verweht.

Es gibt die wichtigen Glücksmomente im Leben,
sie werden uns vom Schicksal gegeben.
Glück ist, einem Menschen zu begegnen
und mit ihm die wahre Liebe erleben.
Glück ist, gesunde Kinder zu kriegen,
sie zu umsorgen, zu achten und zu lieben.
Glück ist, eine schwere Krankheit zu überstehen
und wieder gesund durchs Leben zu gehen.
Glück ist, wenn eine schwierige Operation gelingt,
die Dich geheilt ins Leben zurückbringt.
Glück ist, einige treue Freunde zu haben,
die zu Dir halten auch an schweren Tagen.

Aber das Glück liegt auch in den kleinen Dingen,
die uns im Leben begeistern und Freude bringen:
Einen seltenen Schmetterling im Garten zu sehen,
über eine üppige bunte Blumenwiese gehen,
abends einen glutroten Sonnenuntergang genießen,
mit lautem Vogelgesang den neuen Tag begrüßen,
einen farbenprächtigen Regenbogen bewundern,
an jedem Tag ein neues Glück erkunden.

Das alles sind die kleinen Glücksmomente im Leben,
die uns überraschen, bereichern und Freude geben.
Das Beste dabei, diese Glücksgefühle kosten kein Geld,
man bekommt sie völlig umsonst auf der Welt!
Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pxhere

Gelesen: 120   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





6 KOMMENTARE



13. August 2018 @ 14:52

Liebe Hanni,

wahre Worte hast du da verfasst! Das Glück liegt in den sogenannten kleinen Dingen, man muss nur genau hinsehen.

Liebe Grüße,
Diana


13. August 2018 @ 16:57

Liebe Diana, danke für Deinen Kommentar. Ich hab mich gefreut, daß Dir mein Gedicht gefällt. Ich kann mich sehr über kleine Dinge freuen, viele sehen sowas leider garnicht. Liebe Sommergrüße Hanni


14. August 2018 @ 19:04

Liebe Hanni, schöne Gedanken, die Du zu Papier gebracht hast. LG Ingrid


15. August 2018 @ 08:44

Hallo Hanni

Genauso denke ich auch . Manche haben eben nur einen Blick für so manchen Luxus oder sehen nur sich selbst
und übersehen eben diese kleinen Dinge die direkt vor ihrer Nase liegen .Die sind einfach nur blöd !!!!!!!!
Lieben Gruß Heike



15. August 2018 @ 10:07

Hallo, liebe Heike, danke für Deinen Kommentar. Ich hab mich sehr gefreut, wieder mal was von Dir zu hören und zu lesen. Schön, daß Du so denkst wie ich, es gibt so viele kleine Dinge zu entdecken, die Glücksgefühle auslösen.
Hoffentlich liest man jetzt wieder mehr von Dir! Liebe Sommergrüße Hanni


15. August 2018 @ 22:05

Einfach nur Zauberhaft...
Der Meinung ist das Vergissmeinnicht.


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

747+
Schön, dass es dich gibt

722+
Ein Engel

602+
Zwei sind notwendig

480+
Das verflixte siebte Jahr

379+
Das Versprechen

291+
Der Fliegenpilz

288+
Ode an die Freundschaft

255+
Heute Nacht

199+
Ein wahrer Freund

192+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

3+
Zwetschgenkuchen mit Musik

3+
Die Ehe ist gescheitert


- Gedichte Jahr

5+
Ein Moment des Glücks

4+
Single - Dasein

3+
Die Nadel im Heuhaufen.

3+
Zwetschgenkuchen mit Musik

3+
Die Ehe ist gescheitert

2+
Ein Kinderlachen

2+
Abendspaziergang

2+
Burgunder

2+
Der rote Mohn

2+
Hymne auf des Weibes Busen


Neusten Kommentare

bei "Der eitle Igel"

bei "Wanderung durch den Herbs"...

bei "Eine dicke Katzenfreundsc"...

bei "Eine dicke Katzenfreundsc"...

bei "Eine dicke Katzenfreundsc"...

bei "Kater Karli"

bei "Die Ehe ist gescheitert"

bei "Die Ehe ist gescheitert"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mensch Meer Weihnachten Mord Lesen Kerzen Kummer Krieg Kinderlachen Loslassen Luftballon Licht Märchen Liebe Maskenball Marilyn Miss Mutter Leben Lust Mut Kinderheim Mutterliebe Lohn Mond Weihnacht Körper Laune Kälte Kraft lustig Leidenschaft Menschen Libelle Musik Krebs Kinder Moment Mühle Königin