Weise Sprüche



Mein 1. Aphorismus



Geh den schönsten Träumen nach!
Dann wird der Traummond verzaubert
und die Zaubersonne verträumt.

Gelesen: 27   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mit der Möwe träume ich schön so wie ein zarter Mondflug des liebevollen Zaubers...,

Auf dem Foto mit meinem fürnehmen Papa...


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2176+
Ein Engel

1872+
Schön, dass es dich gibt

1361+
Zwei sind notwendig

1131+
Heute Nacht

1039+
Das Zipperlein

970+
Das verflixte siebte Jahr

818+
Die guten Vorsätze

777+
Der Fliegenpilz

662+
Das Versprechen

659+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

1+
Mein 1. Aphorismus

1+
Juckt

1+
Steig nicht zu hoch


- Gedichte Jahr

1+
Mein 1. Aphorismus

1+
Juckt

1+
Mein Glass


Neusten Kommentare

bei "Sternlied"

bei "Der müde Hahn"

bei "Überfall im Hühnerstall"

bei "Der Grübler"

bei "Der Grübler"

bei "Stiefkind"

bei "Der Grübler"

bei "Stiefkind"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hampelmann Puppe Lüge Ruhe Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Schmetterlinge Gedicht Geist Rache Geister Haar Raben Hase Frühling Gefühl Fußball schön Futter Schneemann Geld Regenbogen Gedichte Genuss Luftballon Schnee Schlaf Pracht Gefühle Prinz Gegenwehr Schöne Gedanke Schmerz Schneeflocken Sage Gebet