Sonstige Gedichte



Urlaub in Sicht


Die Koffer stehen schon bereit,
morgen ist es nun so weit,
Kopfschmerzen sind wie weggewischt,
endlich Urlaub ist in Sicht.

Wenn der Chef auch schmollt und knurrt,
für mich heißt`s Endspurt und dann Ende,
dann geht`s hinaus in die Natur,
drei Wochen Entspannung - pur !

Termine können warten,
Besprechung fällt heut` aus,
über all die wicht`gen Sachen,
kann ich heute nur noch lachen.

Das Telefon hat Sendepause,
die Akten liegen still,
ich mach jetzt Schluß
und geh` nach Hause,
weil ich es jetzt so will.

Bald erfernt am Horizont,
winken schon die letzten Tage,
Arbeitsrhythmus wie gewohnt,
vorbei die schöne Zeit
mit einem Schlage.

Gelesen: 27   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Schreiben ist schon lange eine Leidenschaft von mir. Inspiriert werde ich vor allem durch die Dinge des täglichen Lebens. Ich lese gern, vor allem dicke Romane, die im Mittelalter spielen. Im Fernsehen sehe ich gern Krimis. Ansonsten koche ich gern, besonders mediterran und orientalisch. Auch Gartenarbeit ist ein Hobby von mir. Tiere mag ich auch, besonders Hunde. Ehrenamtlich habe ich mal eine Kindergruppe geleitet. Gedichte und Literatur interessieren mich sehr.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



21. Juli 2020 @ 11:47

Hallo Helga,
wir als glückliche Rentner haben ja eigentlich immer Urlaub. Aber eine kleine Reise zwischendurch ist eine nette Abwechslung.
Dir eine schöne Reise! Lieber Grüße Hanni


21. Juli 2020 @ 06:23

Was bedeutet...Bald erfernt am Horizont?
Schönen Urlaub.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2146+
Schön, dass es dich gibt

1909+
Ein Engel

1472+
Das Versprechen

1443+
Zwei sind notwendig

1124+
Das verflixte siebte Jahr

696+
Ode an die Freundschaft

688+
Heute Nacht

614+
Ein wahrer Freund

613+
Für eine schöne Frau

483+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

7+
Zerstörte Seele

6+
Dichter und Schreiber

6+
Dauerlauf

6+
Spiegelbild meiner Seele

5+
Einsamkeit

4+
Altagsheld und Ruhekissen

4+
Wortspiele

4+
Der Knödelbaum

4+
Die verrückte Nachbarin

4+
Natur genießen


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"

bei "Wäre mir die Macht gegeb"...

bei "Urlaub im Allgäuer Land"

bei "Alexa"

bei "Transition"

bei "Das heiße Huhn"

bei "Das heiße Huhn"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Klima Klimawandel Start Kind Landleben Kummer Laune Lebenssturm Licht Krimi Kröte Kuss Krank Kunst Körper Kraft Krieg Karsamstag Länge Lohn Kater Liebe Karneval Kumpel Uhren Leben Leuchtturm Laub Kinderheim Lesen Kindheit Landwirt Kirche Lachen Keller Leidenschaft Liebesengel Kampf Kerzen Libelle