Sonstige Gedichte



Raumschiff

Stell Dir vor -
Du fliegst mit tausenden von Menschen,
hinaus ins All, in einem Raumschiff,
vorbei an strahlend hellen Sternchen,
bizarr, mit funkelndem Brillantschliff.

Stell Dir vor –
die Besatzung macht sehr viel verkehrt,
des Transporters Hülle droht zu reißen,
die Gefahr wird auch nicht abgewehrt,
wenn alle nur mit Worten schmeißen.

Stell Dir vor –
gemeinsam wär das Schiff zu retten,
wenn jeder seinen Beitrag leistet,
vom Kapitän bis zum Kadetten,
die ganze Mannschaft wär begeistert.

Stell Dir vor –
Du müsstest keine Angst mehr schwitzen,
diese Außenhaut, sie blieb stabil,
Du könntest still am Fenster sitzen,
genießen, Dein trautes Domizil.

Stell Dir vor –
dieses Raumschiff, blau und kugelrund,
fliegt pausenlos, ohne Beschwerde,
bleibt durch stete Pflege auch gesund,
dieses Raumschiff, mit Namen Erde.

© Horst Rehmann

Gelesen: 165   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1853+
Schön, dass es dich gibt

1560+
Ein Engel

1150+
Zwei sind notwendig

974+
Das Versprechen

882+
Das verflixte siebte Jahr

873+
Nur eine Pusteblume

803+
Ein leckeres Erdbeerfest

792+
Heute Nacht

771+
Deutsche Sprache

709+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Das verflixte siebte Jahr

3+
Ein neuer Tag erwacht

2+
Personalratsanfrage


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "An guten Tagen"

bei "Eine Riesen-Ferkelei"

bei "Pauli allein zu Haus"

bei "Der Juni ist da"

bei "Die Bank am See"

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...

bei "Morgenstunde"

bei "Pauli allein zu Haus"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Phantasie Philosophie Frieden Rose Gegenwehr Futter Rücksicht Rückblick Geld Fußball Gedicht Geist Pracht Geister Poesie Politik Respekt Schicksal Gefühl Schafe Frost Garten Frühling Geiz Gelassenheit Gedichte Geburtstag Rosen Frühstück Gedanke Freundin Gefühle Glück Riese Frosch Gedanken Sage Schein Schlaf Ruhe