Natur



Du deutsche Eiche

Du deutsche Eiche stehst im Sturm, kräftig und mit fester Rinde, stabiler als der Eifelturm, ohne Schrauben und Gewinde. Du deutsche Eiche hast erlebt, manchen Krieg und Hungertage, und du bist trotzdem noch bestrebt, hart zu sein, in jeder Lage. Du deutsche Eiche bist gesund, und hältst dem größten Unheil stand, du bist bekannt in aller Mund, und wirst geliebt im ganzen Land. Du deutsche Eiche spürst sofort, wenn Gewitterwolken toben, und wenn es grollt in jedem Ort, ist dein Wiederstand zu loben. Du deutsche Eiche bist Symbol, und Vorzeigbaum auf dieser Welt, du bist ein starker Ruhepol, der wunderschön ist und gefällt. Du deutsche Eiche voller Saft, sollst wachsen stets und alle Zeit, uns Mut eingeben und viel Kraft, für Liebe und für Menschlichkeit. © Horst Rehmann

Gelesen: 181   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2142+
Schön, dass es dich gibt

1854+
Ein Engel

1299+
Zwei sind notwendig

1251+
Das Versprechen

1127+
Das verflixte siebte Jahr

880+
Ein leckeres Erdbeerfest

735+
Heute Nacht

681+
Ein wahrer Freund

574+
Deutsche Sprache

562+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

6+
Marienkäfer auf der Hand

5+
Spielende Kätzchen

5+
Achtlos ...

4+
Eine Mohnblumenwiese

3+
Ein Morgen am Seerosenteic...

3+
Zauberhafte Sonnenblumen

2+
Windige Zärtlichkeit

2+
Der Baum

2+
Das Eichhörnchen

1+
Es braut sich was zusammen


- Gedichte Jahr

6+
Maikäfer flieg...

5+
Stille ist es jetzt geword...

4+
Ostfriesland

4+
Nacht-Meer

4+
Frühlingssalat

3+
Wenn ich eine Möwe wär

3+
IGELEI

3+
Der Rosenkäfer

2+
Pfingsten wie im Bilderbuc...

2+
Abend an der Nordsee


Neusten Kommentare

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Igelhochzeit"

bei "Heute hast du keine Wahl"

bei "Heute hast du keine Wahl"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kinderlachen Kindheit Stadt Keller Kumpel Krebs Landleben Länge Lesen Kraft Krank Kröte Königin Krimi Klima Klimawandel Körper Kälte Kuss Liebe Kampf Leuchtturm Kalender Krieg Kinder Landwirt Leben Lachen Kind Laune Trennung Kunst Kinderheim Kummer Karneval Laub Libelle Jugend Karsamstag Leidenschaft