Die neusten Gedichte



Du deutsche Eiche

Du deutsche Eiche stehst im Sturm, kräftig und mit fester Rinde, stabiler als der Eifelturm, ohne Schrauben und Gewinde. Du deutsche Eiche hast erlebt, manchen Krieg und Hungertage, und du bist trotzdem noch bestrebt, hart zu sein, in jeder Lage. Du deutsche Eiche bist gesund, und hältst dem größten Unheil stand, du bist bekannt in aller Mund, und wirst geliebt im ganzen Land. Du deutsche Eiche spürst sofort, wenn Gewitterwolken toben, und wenn es grollt in jedem Ort, ist dein Wiederstand zu loben. Du deutsche Eiche bist Symbol, und Vorzeigbaum auf dieser Welt, du bist ein starker Ruhepol, der wunderschön ist und gefällt. Du deutsche Eiche voller Saft, sollst wachsen stets und alle Zeit, uns Mut eingeben und viel Kraft, für Liebe und für Menschlichkeit. © Horst Rehmann

Gelesen: 175   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1834+
Schön, dass es dich gibt

1458+
Ein Engel

1200+
Zwei sind notwendig

1053+
Nur eine Pusteblume

899+
Deutsche Sprache

884+
Heute Nacht

884+
Das Versprechen

835+
In einer Walpurgisnacht

777+
Ein wahrer Freund

716+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage