Gedichte Träume & Gedanken



Nachtgedanken vorm PC

Der Tag neigt sich zu Ende, die Nacht bricht still herein. ich sitze hier im Lampenschein, will nicht mit mir alleine sein, drum fliegen schreibend meine Hände. Mit Euch da draußen, egal wo Ihr auch seid, teil ich gerne Freude, Leid, bin zum Austausch auch bereit. Da dürfen die Gedanken sausen. Ein seltsam’ Rühren packt mich an: So fern und doch so nah. Irreal...? Und dennoch da! Menschen, Partner, Freunde...? Ja! Dank Internet. Da bleib’ ich dran. Und die Moral von der Geschicht’? Modernes Medium, mit viel Bedacht, von Menschen für Menschen gemacht. zur Verbindung, zur Nähe. Es wäre gelacht, wenn wir’s uns vermiesen ließen, nicht? Trotz Unkenrufen und Missbrauch gar, wir stehen dazu und wollen es auch! Es schafft Nähe bei gutem Gebrauch. Verpufft nicht so wie Schall und Rauch. Für mich bringt’s Freude, fürwahr. (Johannes Glatz) 24082014

Gelesen: 92   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2134+
Schön, dass es dich gibt

1899+
Ein Engel

1450+
Das Versprechen

1435+
Zwei sind notwendig

1117+
Das verflixte siebte Jahr

695+
Ode an die Freundschaft

676+
Heute Nacht

609+
Ein wahrer Freund

595+
Für eine schöne Frau

461+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

3+
Alles nur mit dir

3+
Der Weg zum Ziel

2+
Ein Glücksmoment

2+
Was sind das für Menschen...

1+
Hey Du,

1+
WEIß NICHT ... EINFACH SO...

1+
Man wäre gern ein Eremit


- Gedichte Jahr

4+
DAS ALTERN

4+
Wertvolle Gedanken

3+
Gedanken - Traum

3+
PLAGIAT

3+
Es ist ein Jahr vergangen

2+
Die Feder

2+
TRÜBES WETTER

2+
Mein Fluß

2+
Mich kann das nicht berüh...

2+
Das Haus der Kindheit


Neusten Kommentare

bei "Das heiße Huhn"

bei "Die Maske (Mund-Nasenschu"...

bei "Die Maske (Mund-Nasenschu"...

bei "Die Maske (Mund-Nasenschu"...

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Altagsheld und Ruhekissen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm