Gedichte Träume & Gedanken



Das Rätsel

Und ist das Leben noch so schön,
ein jeder Mensch muss einmal geh  n.
Dem Körper bleibt nur der Verfall,
der Geist entschwebt ins Weltenall.
Vielleicht in Richtung Gottes Thron,
vielleicht in and´ re Dimension,
wer weiß das schon?
Wohin der Geist des Menschen treibt
ein ungelöstes Rätsel bleibt.

 

Gelesen: 63   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



12. Januar 2022 @ 19:01

Ja, lieber Ewald, das Leben ist eines der Schwersten und endet meisten tödlich. Und das, was danach passiert, wird immer unergründlich bleiben. Aber eine interessante Frage.............LG in Deinen Abend, Helga



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3152+
Schön, dass es dich gibt

2871+
Das Versprechen

2422+
Ein Engel

1854+
Zwei sind notwendig

1721+
Für eine schöne Frau

1634+
Das verflixte siebte Jahr

1053+
Heute Nacht

1004+
Zauberhafte Sonnenblumen

904+
Ode an die Freundschaft

828+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

3+
Alles nur mit dir

3+
Der Weg zum Ziel

2+
Ein Glücksmoment

2+
Was sind das für Menschen...

2+
Küssende Fantasie

2+
Unter Wasser...

2+
JETZT

1+
Hey Du,

1+
WEIß NICHT ... EINFACH SO...

1+
Man wäre gern ein Eremit


- Gedichte Jahr

5+
Mit Erich Kästner im Cafe...

3+
Altvertraute Melodien

3+
JETZT

3+
Schattensplitter

2+
SANDUHR MEINER TAGE

2+
Das Rätsel

2+
Licht im Dunkel

2+
Unterschiede

2+
G e s p r ä c h e

2+
schau nach vorn und nicht ...


Neusten Kommentare

bei "Freiheit"

bei "Die neue Brille"

bei "Mit oder ohne Regenschirm"

bei "Urlaubszeit"

bei "Lebensspur"

bei "Lebensspur"

bei "Ein Blumen - Leben"

bei "Ein Blumen - Leben"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frei Freibad Fliege Poesie Friede Freude Pfau Pfad Frühstück Paris Frosch Freundin Party Freunde Freiheit Freizeit Frau Flucht Pferd Frage Flügel Frust Polarlichter Pflanze Phantasie Pflanzen Früher Frohsinn Floh Petrus Frauen Frieden Kumpel Freundschaft Fluss Frost Freund Politik Flüsse Frühling