Gedichte Träume & Gedanken



Friedensgedicht

Friedensgedicht

Wenn Regen uns als Mensch verdrießt
doch dieser uns Blumen gießt
wenn Sonne uns die Haut verbrennt
zulange man im Stuhl gepennt
so ist’s im Leben jeden Tag
das irgendetwas man nicht mag.

In diesen Dingen ist Mensch wohl dumm
streitet sich um nichts herum
macht Krieg um sehr vergängliche Werte
im armen Land mit vollster Stärke
um schwarzes Gold und Bodenschätze
wegen Gerede und Geschwätze.

Wenn Regen ich als Mensch genieß
da dieser unsre Blumen gießt
wenn ich die Natur in vollen Zügen
lerne diese auch zu lieben
dann hätt der Mensch wohl keine Zeit
für Kriege nur zum Zeitvertreib

Gelesen: 234   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



02. Februar 2018 @ 20:40

Wahre Worte, lieber Georg!

Gruß, Diana


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1177+
Ein Engel

1062+
Schön, dass es dich gibt

747+
Weihnachten wie `s früher...

677+
Zwei sind notwendig

474+
Heute Nacht

447+
Das verflixte siebte Jahr

440+
Wahre Freunde

398+
Ein Wichtel-Gedicht

369+
Der Fliegenpilz

362+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

2+
Des Feuers Glut

2+
Ach lieber Gott, ich bitte...

1+
Ein Sinngedicht

1+
Erinnerungen voll Wehmut

1+
Mein schönster Traum

1+
Was ist nur los in dieser ...

1+
Erinnerungen

1+
Für einen Moment

1+
Vision


- Gedichte Jahr

6+
Bewusst leben

5+
Wann lassen wir los?

5+
Man kann es nicht erzwinge...

5+
Der Mann am Meer

4+
Über den Hund

4+
Was sind das für Menschen...

4+
Ein Traum

4+
Berauscht vom spanischen T...

3+
Friedensgedicht

3+
Manchmal.........


Neusten Kommentare

bei "Die weiße Orchidee"

bei "Die weiße Orchidee"

bei "Rambo, der Vogeljäger"

bei "Rambo, der Vogeljäger"

bei "Wenn Großvater erzählt"

bei "Wenn Großvater erzählt"

bei "Wenn Großvater erzählt"

bei "Wenn Großvater erzählt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mut Musik Tanz Moment Licht Kraft Laub Laune Vollmond Körper Leben Liebesengel Mond Lohn Mord Mops Nacht Kind Leuchtturm Königin Luftballon Krieg Kinder Loslassen Natur Leidenschaft Kumpel Lesen Kinderlachen Lüge Mutterliebe Libelle Mutter Liebe Lust Landwirt Krebs Kinderheim Keller Kummer